11 - Milot Rashica

Dieses Thema im Forum "Mannschaft" wurde erstellt von corox, 30. Januar 2018.

Diese Seite empfehlen

  1. Kommt darauf an. Ich habe just ein Jobangebot bekommen mit wesentlich besseren Bezügen, es wird aber auch dementsprechend mehr von mir erwartet. Da bin ich momentan noch am hadern, ob es nicht ne Nummer zu groß für mich ist.

    Es ist ja nicht so, dass MR in Holland alle schwindelig gespielt hätte.
     
  2. Mit dem kleinen aber feinen Unterschied, dass lediglich Werder ein immens hohes Risiko eingeht.
     
    neuegrünewelle und ClaudioSVW gefällt das.
  3. Man wächst mit seinen Aufgaben!!!

    Der Gedanke „das ist mir evtl. Eine Nunmer zu groß“ käme mir gar nicht. Versuchen und machen! Wenn man feststellt, dass es nicht passt, dann kann man immer noch gegensteuern. Mit Zweifel ist noch niemand irgendwo weitergekommen.

    Und zu Milot: der Kerl ist grad mal ne Woche da. Gebt ihm doch mal Zeit. Ab nächster Saison sollte er wirklich eine Hilfe sein. Für die heutigen Probleme kann er nix und ist ohnehin der falsche Transfer. Aber das muss man an anderer Stelle kritisieren.
     
  4. Der Gedanke würde mir normalerweise auch nicht kommen, rührt wahrscheinlich daher, dass ich mich bei meiner jetzigen Firma sehr wohl fühle und ich nicht sicher bin, das dafür aufzugeben.

    Zu Milot: Er wäre der letzte, den ich kritisiere, das Ding haben andere verzapft.
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  5. :tnx::tnx::tnx:

    Ich mache dem Jungen auch keinen Vorwurf. So einen Spieler kann man auch durchaus holen, in der Sommerpause, vor Trainingsstart. Und wenn man genug Kohle hat.

    Aber doch nicht kurz vor Transferschluß in der Winterpause, bereits mitten in der Rückrunde. Im dicksten Abstiegskampf. Und mit mühsam zusammengekratzter Kohle, womöglich schon als Vorgriff auf den Sommer. Da hätte es einer SOFORTHILFE bedarft, menetwegen und gerne ein Leihspieler für ein halbes Jahr.

    Diesen Transfer kann man nicht nur, nein man MUSS ihn sogar kritisieren!
     
  6. Wurde er nicht als Soforthilfe eingestuft?
    Meine Baumann hat sowas verlauten lassen.
     
    neuegrünewelle und Tyson81 gefällt das.
  7. Baumann hat auch Belfodil als unseren neuen Mittelstürmer und Lösung aller Probleme im Sturm vorgestellt.
    Also darauf würde ich nichts mehr geben was der Chef sagt.
     
    jaydee90 und neuegrünewelle gefällt das.
  8. Diese schlimme Fehleinschätzung kommt noch dazu. Wie auch schon Belfodils Spielstil/Fähigkeiten falsch eingeschätzt wurden.
     
  9. Rennt mit dem Kopf nach unten in 3 Gegenspieler...

    Irgendwie wie Marin.
     
    Steinkogler gefällt das.
  10. hab mich schon bei der Verpflichtung gefragt, warum man Hajrovic abgegeben hat, wenn man für viel Geld einen ähnlichen Spielertyp holt... aber mal abwarten, vielleicht passt es ja mit ihm besser
     
    Steinkogler gefällt das.
  11. Dafür müsste es ein weiteres Wunder an der Weser geben. Hätte man lieber Hajrovic behalten sollen, der konnte zumindest rappen.
     
  12. Schuster bleib bei deinen Leisten. Geld ist nicht alles im Leben....Glückseligkeit ist es. Und nachher sind die nicht zufrieden und ekeln dich raus und dann haste den Salat. Wenn du einen festen Job hast, dann denke lieber über einen kleinen Nebenerwerb nach, eine Investition o.ä. Letztlich will ich dir deine Entscheidung aber nicht nehmen...ist nur ein Rat von mir...hör auf dein Herz, dann ist es immer richtig, egal was passiert. Ich habe auch so viel sch... Entscheidungen getroffen in meinem Leben, hätte ich aber auf mein HErz gehört, wären sie wohl nicht besser ausgefallen, aber ich hätte sie wenigstens nie bereut ;)

    Sorry für OT...
     
  13. WeizenOlli

    WeizenOlli Moderator

    Ort:
    E/MH
    Kartenverkäufe:
    +76
  14. OLLLII , vor ner Woche hat ich geschrieben , geben wir ihn noch büschen Zeit , also büschen noch . Der wird uns noch so manche Freude bereiten , glaubs mir :top: vieleicht schon gegen :nohsv: und dann hat er den richtigen Einstand :klatsch::klatsch::klatsch:
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.
  15. Also ich sag mal so, wenn Milot die Werte von einem MM erreicht und sich dann noch so gut verkaufen läßt, paßt doch alles.
    In 116 Spielen 48 Scorerpunkte, also in nicht ganz jedem zweiten Spiel entweder ein Tor geschossen oder vorbereitet, ist okay.
    Ich denke, dass die Mannschaft das Steuer auch ohne Leistungsexplosion bei Milot rumreißen kann und wir dann im nächsten Jahr einen spannenden Spieler auf der Bartelsposition haben, denn der wird auch nicht jünger...
     
    Tyson81 und Raptoxx gefällt das.
  16. :tnx::tnx::tnx::top:
     
  17. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +190
    Off topic: Das ist verdammt viel wert kann ich aus Erfahrung sagen ;) Und vielleicht hast Du ja auch da, wo Du jetzt bist, eine Chance auf bessere Bezüge und mehr Herausforderungen, wenn Du das gerne hättest.

    BTT: Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Baumann ohne Sinn und Verstand > 7 Mio. in einen Spieler investiert und gehe erstmal positiv ran nach dem Motto "Werder hat sich dabei etwas gedacht". Vielleicht lieg ich am Ende falsch, aber nach so kurzer Zeit kann man das sicher noch nicht bewerten.
     
  18. „Wir haben mit ihm aber eine Riesenoption im Kader. Milot wird uns in dieser Saison noch viel helfen“, verspricht Kohfeldt.

    Sehr mutig. Wenn ich meinen Kindern etwas verspreche, komme ich aus der Nummer eigentlich nicht mehr raus.

    Versprochen ist versprochen und wird nicht gebrochen. :p
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  19. Und vor allem hat der meist einen verkorksten Saisonstart. Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft. Kann nur gut sein, für Bartels mal einen Konkurrenten zu haben.