10 - Max Kruse

Dieses Thema im Forum "Mannschaft" wurde erstellt von corox, 2. August 2016.

Diese Seite empfehlen

  1. Junuzovic: 5 Scorer in 1192 Einsatzminuten, davon 2 heute
    Kruse: 12 Scorer in 1735 Einsatzminuten

    Deutlich zugunsten Kruses. Hier wurde Junuzovic auch nicht schlecht geredet sondern er als durchschnittlicher Spieler mit läuferischen Stärken dargestellt und darüber diskutiert, ob 2,6 Mios. per annum dies rechtfertigen würden. Und dabei kamst Du mit Relationen zu anderen Vereinen um die Ecke, die aber völlig irrelevant sind, weil Junuzovic in Werders Gehaltsgefüge zu den Topverdienern zählen dürfte. Und angesichts seines fortschreitenden Alters und seiner in dieser Saison nicht immer überzeugenden Darbietungen gibt es Stimmen, die mit ihm eben überhaupt nicht, nur zu verringerten Bezügen oder in einigen Ausnahmefällen womöglich auch unbedingt verlängern würden wollen. Wenn Junuzovic weiter liefert wie heute, kann er eine VVL selbst beeinflussen. Ebenso in einem gewissen Rahmen die Konditionen. Wenn nicht, wirds eben unwahrscheinlicher. Und ja, auch vor seiner letzten VVL zeigt Junu unmittelbar vorher zufälligerweise ansprechende Leistungen, um kurze Zeit später jedoch einzubrechen.
     
    Oberfrankenwerderanerin und jaydee90 gefällt das.
  2. Das sind im Endeffekt 6 Spiele Unterschied zu Kruse ! Er hat für mich mit 5 Toren insgesamt nicht wirklich überperformt ! Naja Ansichtssache !
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  3. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Kohfeldt: "Max (Kruse) wird verfolgt – und zwar quer über den Platz. Trotzdem öffnet Max das Spiel, hat Aktionen, findet Räume. Für mich war er fast der beste Mann auf dem Platz." https://t.co/KZ490H3bin #Werder
     
  4. Dann hat er ein anderes Spiel gesehen....
    :D
     
    Klatti5 gefällt das.
  5. Da hat er ja auch Recht. Der bindet Gegenspieler und schafft damit Räume für die Mitspieler. Zudem ist er oft Ausgangspunkt für Offensivaktionen. Das wird mittlerweile als selbstverständlich angesehen, ist es aber nicht. Aber der soll sich ja auch einfach so von Mitspielern lösen, nichts leichter als dieses sei dies schließlich. Allerdings war er doch weit davon entfernt, gestern bester Spielergewesen zu sein.
     
  6. tsubasa

    tsubasa

    Ort:
    NULL
    kruse ist in gewisser weise nahezu immer bester mann bei werder. nämlich in der hinsicht, wie intelligent er sich positioniert und ohne ball bewegt. alleine das eröffnet der mannschaft ganz andere möglichkeiten als wenn er nicht auf dem platz steht. rein von den aktionen mit ball gestern betrachtet wars aber eine schwache leistung von kruse. da wurde vieles schlampig ausgeführt, was er eigentlich viel viel besser kann.
     
    Ewiger Fan gefällt das.
  7. Vor allem seine überhasteten und fehlerhaften Abspiele waren gestern nervig. Sein eigentliches Können blitzte nur selten auf.
     
    Klatti5 gefällt das.
  8. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    War mit das schlechteste was ich von Kruse je gesehen habe. Das braucht man nun auch nicht mit Räume und pseudo Floskeln "gutschreiben".
    Zudem find ich ihn in letzter Zeit wieder "unfitter", kommt sehr behäbig daher und bleibt auch des öfteren stehen und setzt nicht nach. Das war gestern weniger als nix. Wenn Kruse ein Spieler ist, der gut abliefert wenn man ihn und seine extra würste akzeptiert muss er auch liefern, konstant. Sonst sind seine extra Würste sehr schnell nicht mehr "vermittelbar".
     
    Klatti5 gefällt das.
  9. Wann war denn die letzte Extrawurst von ihm? Lange her. Vielleicht fehlt ihm genau das? :D
     
    Nico Bellic gefällt das.
  10. Ich bleibe dabei, die letzten 4 Partien war Kruse ganz ganz schwach..von so einem "überbezahlten" Spieler kann ich mehr erwarten :p
     
    Klatti5 und Tyson81 gefällt das.
  11. Wie kann man Kruse so schlecht reden und im Gegenzug Juno über den grünen Klee loben? Mir unbegreiflich :kaffee:
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  12. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    Definitiv!! Bis auf motzen, kommandieren etc. war das nix. Und ja bei ihm leg ich nen anderen Massstab an als bei einem Maxi, Ishak, Gondorf, Mainz, Milot etc.
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  13. Weder rede ich Kruse schlecht noch Juno gut..Kruse könnte genauso wie Juno mehr leisten...:p
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  14. Gefällt mir....doch! :kaffee:
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  15. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    Weil Juno gestern einfach besser war. Da lagen Lichtjahre zwischen dem Juno der bis zum eigenen 16er gesprintet ist und nen Ball abgegrätscht hat und dem Kruse der zuschaut wie andere seine Laufarbeit machen..
     
    Klatti5 gefällt das.
  16. Da haben Wir ja noch mal Glück gehabt Schatz :knutsch:
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  17. Es geht nicht speziell um gestern, sondern generell.
     
  18. tsubasa

    tsubasa

    Ort:
    NULL
    findest du denn, dass sowas einer diskussion zuträglich ist?
    wenn du möchtest nehme ich mir gerne mal die zeit und zeige das anhand einiger szenen auf. kann mir das spiel ja als rewatch bei werder.tv anschauen. das vorher einfach mal so abzubügeln bringt niemandem was.
     
  19. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    Findest du, dass Aussagen wie "nahezu immer" einer Diskussion zuträglicher sind.
    Bitte, tue dir keinen Zwang an und zeige mir die Situationen ohne Ball auf, allerdings erwarte ich von allen Spielern die Wege ohne Ball. Schau dir einen Juno oder Theo an was die für Wege gehen oder ein Maxi mit seinen >13 km. Sicherlich bindet Kruse immer mind. 1 Gegenspieler damit dieser ausm Spiel genommen wird, trotzdem war das gestrige Spiel der Gipfel eines wochenlangen pomadigen Auftretens von Max.
     
    Klatti5 gefällt das.
  20. tsubasa

    tsubasa

    Ort:
    NULL
    ja, wieso sollte das nicht zuträglich sein? da wird nichts und niemand pauschal abgebügelt und es ist ja auch extra einschränkend auf einen bestimmte hinsicht formuliert, nicht allgemeingültig für alle faktoren des spiels. in anbetracht aller aspekte fand ich kruses spiel gestern schwach.

    ich versuche mir am Wochenende die mühe zu machen und mir die zeit zu nehmen.
    es geht dabei gar nicht um die zurückgelegte distanz, sondern die art des laufwegs und was sie bezweckt.

    edit: wenn man selbst irgendwas plattes in den raum wirft, darf man nichts anderes erwarten als eine ebenfalls destruktive antwort. ich hab aber generell ein problem damit, wenn man etwas vernünftig formuliert und eine durchaus diskussionswürdige ansicht darlegt und sowas mit "man braucht nicht mit pseudo laufwegen alles gut reden", "schönredner", "fanboy", "hater" oder sonstigen rein destruktiven formulierungen um abgebügelt wird. das find ich ernüchternd. und das kannst du besser.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2018
    corox gefällt das.