1. FC Union Berlin

Dieses Thema im Forum "Vereinsfußball" wurde erstellt von (in-Klammern), 12. August 2008.

Diese Seite empfehlen

  1. Die tauschen ja die komplette Aufstiegsmannschaft aus :D
     
  2. Ich denke, da gibt es einige...allerdings glaube ich, dass es recht schwierig wird für dieses Spiel, als "Auswärtsfan" bei 22.000 Plätzen ein Ticket zu bekommen. Wenn du da was machen kannst, bin ich sofort dabei. ;)
     
  3. Mit Gentner den Inbegriff des Absteigers geholt.... Herzlichen Glückwunsch.... :klatsch:
     
  4. Transfertechnisch ein irres Tempo und Pensum!
     
    LotteS gefällt das.
  5. Man hat beim VfB Stuttgart gesehen, was die älteren Spieler gebracht haben.... Die hatten junge Spieler in der Mannschaft als sie aufgestiegen waren....
    Ob es für Union der richtige Weg ist???
    Sie dürfen gerne am Ende vor Hertha stehen... :D
    Union 16....:trommel:Hertha 17.....
     
  6. LotteS

    LotteS

    Ort:
    Burgdorf
    Kartenverkäufe:
    +134
    Und dann nochmal gegen Stuttgart die Relegation gewinnen :ugly:

    :D
     
    Berliner69 gefällt das.
  7. Hauptsache der VfB bleibt unten.... :top:
     
  8. LotteS

    LotteS

    Ort:
    Burgdorf
    Kartenverkäufe:
    +134
    Hauptsache der HSV bleibt unten.... :top:

    :D
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  9. Können beide unten bleiben....
     
    LotteS gefällt das.
  10. Moin
    So war heute in der Wuhlheide An der alten Försterei.
    Und hab mal paar Fotos gemacht.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    [​IMG]
    Was soll ich Euch sagen bin ins Ticketbüro
    und wollte mir Infos für unsere Auswärtsspiel holen. Nix alle Karten werden nur an Mitglieder verkauft. Es gib für uns nur die aus dem Kontengent zum Auswärtsspiel. :motz:
     
  11. Das mit den Karten soll wohl die gesamte Saison so gehandhabt werden dann wollen Sie das Umstellen, um auch Tickets im freien Verkauf zubekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2019
  12. Sympathischer Kerl, dieser Rafal Gikiewicz... Klick :top:
    ...sofern man das aus einem Interview herauslesen kann. :tnx:
     
    Berliner69, Cyril Sneer und LotteS gefällt das.
  13. Und dazu ein super Keeper. Passt zu den Eisernen. Polen hat einige sehr gute Torhüter. Werder könnte ja mal einen Blick auf die polnische Liga werfen. Vielleicht würde man da auch fündig. Jetzt nicht nur auf der Position des Torhüters. Fand Kuba immer cool zu seiner Zeit beim BVB....
     
  14. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +216
    Kurze Doku über Neven Subotic - lohnt sich:

     
    Berliner69 gefällt das.
  15. Union suspendiert S. Polter wg "unsolidarischem Verhalten".
    Er soll den im März beschlossenen Gehaltsverzicht abgelehnt haben.
     
  16. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Wenn das den Tatsachen entspricht, eine angemessene Reaktion.
     
  17. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Der Herr Polter passt wohl besser zur "eisernen Bank von Braavos" als zu "Eisern Union"....
     
  18. Gojira

    Gojira

    Ort:
    NULL
    Naja, finde die Geschichte eher von der anderen Seite her ziemlich komisch. Union hat schon vor 2 Monaten die Nachricht rausgehauen, dass man sich mit allen Spielern auf einen Gehaltsverzicht geeinigt hätte und das mit "Diese Bereitschaft kann man allen Beteiligten gar nicht hoch genug anrechnen" kommentiert. Niemand hat den Verein dazu gezwungen, überhaupt ein Statement dazu abzugeben.

    Jetzt stellt sich raus, das wurde einfach so verkündet ohne, dass man sich zu dem Zeitpunkt wirklich geeinigt hatte. Wenn ich morgen in der Zeitung lesen müsste, dass mein Arbeitgeber sich bei mir in blumigen Worten für einen Gehaltsverzicht bedankt, der so (noch) gar nicht mit mir abgesprochen war, fände ich das zumindest ziemlich daneben. Auf jeden Fall ist das eine perfide Strategie um auf den Mitarbeiter Druck aufzubauen, wenn man genau weiß, dass es danach wieder an den Verhandlungstisch gehen soll. Behauptungen wie "Auf die Spieler sei nie Druck ausgeübt worden" sind ja offensichtlich völlig unwahr. Von Freiwilligkeit kann ja eigentlich auch keine Rede sein, wenn man die Leute einfach dafür rauswirft und öffentlich bloßstellt, wenn sie diese "freiwillige" Maßnahme nicht zu 100% so mittragen wollen, wie der Verein das diktiert.

    Klar, einfach aus Prinzip Fußball-Millionaros bashen ist eine billige Methode um Applaus zu bekommen, aber hier hat sich meiner Meinung nach eher Union als völlig asozialer Arbeitgeber präsentiert.
     
    BremerHesse, Berliner69 und FatTony gefällt das.
  19. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Liebe ostdeutschen Freunde, ich bitte euch hiermit in aller Form um Hilfe am letzten Spieltag.
    Obwohl wir es nicht verdient haben, wir sind doch Werder Bremen und gehören einfach in Liga 1.
     
    Weserpizarro24, Klatti5 und mezzo19742 gefällt das.
  20. Das alleine hilft leider nicht...
    :(