Übrige Länderspiele

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaft" wurde erstellt von Christian Günther, 1. April 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. Österreich war ja auch nicht schlecht :D und das ausgerechnet gegen Andi Herzog und Israel..:dance:
     
  2. Nico Bellic

    Nico Bellic

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +6
    :XD::top::wink2:
     
  3. ... geht so. ;)
    Hummels und Boateng sind (noch) beide stärker.
    Fällt dann noch Süle aus ist "Deutschland in Not" in der Abwehr.

    Ein erfahrener und ein "Nachwuchs-IV" wäre - aus meiner Sicht und zumindest übergangsweise - eine bessere Lösung.

    Werder ist ja hierfür auch ein gutes Beispiel: Nur Frischlinge zu bringen ist, insbesondere in der Abwehr, zu riskant - die richtige Mischung funktioniert dagegen ganz gut.
    Ein weiteres (Negativ-)Beispiel ist der Abgang von Naldo bei S04. Das war ein Auslöser für den Abwärtstrend.

    Gerade im Hinblick auf die EM-Quali, bei der es um Ergebnisse geht, ist es doch fahrlässig (erst recht ohne Rückkehroption) auf beide erfahrene IV gleichzeitig zu verzichten. So viele gute deutsche IV gibt es in der BuLi ja nun auch nicht.


    Edit:
    Die Kommunikation gegenüber Hummels und Boateng wäre nochmal ´ne andere "sportliche" Herausforderung für Jogi gewesen, vor allem ihnen klar zu machen, daß die Nachwuchskräfte sich Schritt für Schritt in den Vordergrund spielen sollen. Vielleicht ist genau das sogar der Grund warum beide (+ Müller) gleichzeitig gegangen wurden. Löw hat sich dieser Diskussion schlicht und einfach entzogen indem er Fakten gesetzt hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2019
  4. gersche

    gersche

    Ort:
    Berlin
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ja stimmt schon aber Erfahrung ist ja wieder so eine Definitionsfrage, Tah, Rüdiger, Ginter spielen ja nicht erst seit gestern in der IV und ebenfalls nicht gerade bei kleinen Vereinen, zudem hat man halt noch mit Stark und Kehrer 2 in der Hinterhand, die diese Position auch beherrschen. Hummels und Boateng sind ja nicht mal mehr bei den Bayern unangefochten, sondern ersetzen sich ein ums andere Mal gegenseitig. Wann wenn nicht jetzt in der EL-Quali willst du den Nachrückern diese Erfahrung im Nati-Dress zugestehen? Bis auf die Niederlande, dürften unsere IV´s auf keine sehr großen Herausforderungen stoßen. Ich halte diesen Weg für den richtigen, wenn auch deutlich zu spät und das war der eigentliche Fehler von Löw und Co., der jetzt zum großen Aufschrei führte. Man hätte gleiche nach der WM klare Kante zeigen müssen, mit der gleichen Kommunikation wie bei Khedira ("Tür ist nicht verschlossen") und gut wäre es.

    Auf der IV sehe ich genug Spielermaterial, scheinbar ist es sogar soviel, dass Spieler sich für andere Länder entscheiden, weil sie keine Hoffnung auf einen Einsatz im DFB Dress haben (Willi Orban).
     
  5. U21 jojo eingewechselt beim Stand von 1:1 gegen die Tommys.
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  6. :klatsch: 1:2 Deutschland :top:Endstand
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2019
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  7. ist O.K., was du schreibst
    ... ich sehe einen möglichen Fehler dennoch woanders (nicht in zu früh oder zu spät bzw. alt oder jung)

    Ich würde immer Erfahrene im Boot lassen UND Junge mit in´s Boot nehmen UND zwar zeitgleich ... wenn es die jeweilige Leistung erlaubt.

    Die richtige Mischung macht´s - wie im Job, so auch im Fußball.
    Immer wieder jung und alt gegeneinander auszuspielen ist nicht zielführend, sondern eher polarisierend und damit dann nicht mehr sachbezogen, sondern emotional und subjektiv gesteuert - und genau letzteres führt üblicherweise niemals zum bestmöglichen Ergebnis.

    Letztlich zählt doch die Qualität und nicht das Alter. Nichts gegen einige hier aufgeführte Namen, aber Hummels und Boateng sind (immer noch, so sie denn fit sind!!!) ein ganz anderes Kaliber in der IV als manch anderer. Eine Stammplatzgarantie gibt es weder in der N11 noch bei den Bayern - die Leistung entscheidet - und dass beide irgendwann, Schritt für Schritt, abgelöst werden ist selbst den beiden Spielern klar.

    Edit:
    Das ist übrigens weder böse noch rein theoretisch gemeint, sondern auch aus eigenen Erfahrungen (im Job und beim Fußball ;)) heraus argumentiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2019
  8. Schweiz - Dänemark 3:0 in der EM-Qualifikation. 79ste Minute, Petkovic wechselt Xhaka aus, kurze Zeit später Abpfiff, Spielstand 3:3 :lol:
     
  9. Türkei führt gegen Frankreich mit 2:0 :D
     
  10. Gestern spielte Schottland im Hampden Park gegen Zypern.
    Es gab bereits bessere Spiele gegen aufregendere Gegner mit mehr Stimmung und vor allem mehr Zuschauern, die ich dort gesehen habe.
    Aber was sollte man nach den letzten Partien und im ersten Spiel nach Alex McLeish (mit Ansage die größte Pfeife in der Geschichte des schottischen Fußballs und das ist wirklich nicht so einfach.Aber vergessen wir den Deppen und konzentrieren uns auf den Neuanfang). Gestern gab es dann das erste Spiel unter Steven Clarke und es gab noch einige Probleme, aber die Mannschaftsaufstellung sah zumindest schon mal besser aus (wenn auch nicht ganz wie erhofft) und die Spieler spielten wieder auf ihren eigentlichen Positionen, was schon einmal ein Fortschritt ist.
    Wer sonst als Mr. Andy Robertson (mit Abstand bester Spiele auf dem Platz und Dreh-und Angelpunkt des schottischen Spiels) traf dann auch zum erhofften 1:0 mit einen sehenswerten Treffer und danach haette man denken koennen, dass es das jetzt war, wenn man nicht die schottische Elf kennen würde und nicht wuesste, dass sie ihren obligatorischen Aussetzer haben wuerde, aber wie so oft ist das Team auch in der Lage spät zu treffen und erzielte den umjubelten Siegtreffer durch den Celtic Spieler Oliver Burke mehr oder weniger im Gegenzug,
     
  11. Der irischen Nationalmannschaft beim Kicken zuzuschauen ist eine Zumutung. Das kann man sich nicht mal mit Smithwicks order Guinness schoen trinken. Da kommt auch nichts an Nachwuchs nach, seit gefühlt 15 Jahren stehen da die selben "Fußballer" auf dem Platz und nicht einmal der gute MoN könnte daran etwas ändern.
     
  12. SkankinPenguin

    SkankinPenguin

    Kartenverkäufe:
    +6
    Was die Ösis da an Chancen verdaddeln (verballern kann man es gar nicht nennen, denn sie versuchen den Ball ins Tor zu tragen) geht auf keine Kuhhaut... :unglaeubig: :lol:
     
    Clarence gefällt das.
  13. 2:0 Spanien gegen Schweden
     
  14. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +7
    Ich frage mich da sowieso warum man eine deutsche Tennisspielerin zur Fussballnationaltrainerin von der Schweiz macht!?
     
  15. WeizenOlli

    WeizenOlli Moderator

    Ort:
    MH
    Kartenverkäufe:
    +90
    Deutschland: Neuer - Kehrer, Süle, Ginter, Schulz - Kimmich, Gündogan, Goretzka - Gnabry, Reus, Sane
     
  16. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +7
    Ganz nett gespielt 1:0 Reus
     
  17. Mmmhhh..Nordirland gewinnt 1:0 gegen Weißrussland :(
     
  18. Die Iren aus dem Norden der grünen Insel sind auch die Minimalisten des Weltfussballs. Was Michael O'Neill aus dieser drittklassigen Mannschaft gemacht hat sollte trotzdem immer wieder erwähnt werden. Schade, dass er sich vor 1.5 gegen den Posten bei der SFA entschieden hat. Das wäre eine schöne Sache gewesen und hätte im schlechtesten Fall zumindest McLeish verhindert.

    Schottland hat heute wenig überraschend mit 0-3 in Belgien verloren. Ohne Spieler wie Robertson und Tierney war klar, dass es schwer werden würde. Insgesamt stand Schottland lange sehr robust und gut organisiert ohne allerdings selbst viel für das Spiel zu tun. Das 0-1 in der Nachspielzeit der ersten Hälfte war dann natürlich mal wieder das typische Geschenk und auf der anderen Seite können die grössten Chancen nicht genutzt werden wie beim Stand von 0-2 als Fraser, McKenna und Forrest an Courtois und sich selbst scheiterten. Die Punkte müssen dann aber eh gegen andere Teams wie Kasachstan (oh wait :ugly:), San Marino und Russland geholt werden.
     
  19. dieeeter

    dieeeter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
  20. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +7
    Brasilien-Peru 3-0
    Peru chancenlos