Österreich vs. Deutschland / WM-Quali 2014 am 11.09.2012

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaft" wurde erstellt von mrgreenwhite, 3. Februar 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. Gherwin

    Gherwin Guest

    Nee, alles normal, aber dann weiss ich wieder mal ganz genau, was ich an Werder habe, und dass es damit Lichtblicke in meinem Leben gibt :)
    :schal:
     
  2. Habe so ein bischen den Eindruck, dass die Nationalelf noch an der Niederlage gegen Italien zu knabbern hat. Man hatte sich schon den EM-Titel in die eigenen Hände " geredet " und in vielen Spielen zu vor auch ansprechenden Fußball gezeigt um dann zu merken, dass man scheinbar doch noch nicht titelreif ist. Vielleicht hat man sich ein bischen selbst überschätzt und das kann natürlich auch an der Motivation rütteln bzw. Selbstzweifel hervorrufen.

    Zum anderen glaube ich das viele Spieler mit den Gedanken zu diesem frühen Zeitpunkt der Saison mit dem Kopf eher noch beim eigenen Verein sind.

    Trotzdem war das heut eher Krampf als guter Fußball gegen starke Österreicher.
     
  3. Stimmt - und zwar beide mindestens 1 Meter - wie kann man das nicht erkennen:confused:
     
  4. Gherwin

    Gherwin Guest

    Naja, zum Glück gibts ja im Jahr nicht so viele Spiele von unserer N11.
    :schal:
     
  5. Unsere Truppe hat einfach Probleme, wenn das Spiel körperlich ist und der Druck mental höher ist. Wir haben zuviele Grazien auf dem Platz, die schnell die Lust verlieren, wenns auf die Socken gibt.
     
  6. Über sowas wunder ich mich schon gar nicht mehr. Aber wenn ein Spieler ein Zentimeter im Abseits ist, sehen sie sowas immer ganz genau.
     
  7. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Der Delling erzählt gerade, dass wir gegen Italien gewinnen hätten müssen, und dann kam Balotelli? Ich hoffe er macht Spaß! In dem Spiel war Italien besser, die hätten uns abschießen können.
     
  8. Ojeoje marko fast den traenen nah und entschuldigt sich bei der nation , scheint ihn doch recht schwer zu treffen xO
     
  9. MA entschuldigt sich für den vergebenen sitzer in der 87. minute. MA sehr sympathisch, das wird noch.
     
  10. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Wenn man sich das Spiel der hochgelobten Italiener gg. Malta anschaut, kann ich mir die derben Kritiken gg. unsere Elf eigentlich nicht erklären ...
     
  11. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Hauptsache er bekommt keinen Knax durch diese Szene.
     
  12. Er ist auch sympathisch
     
  13. Mama, die anderen spielen auch schlecht, warum wird dann über uns geredet. :(
     
  14. juno beim interview. sehr gefasst, imho zu glatt. aber
    brav gespielt.
    schimpft auch auf den schiri. klares abseit. elferpfiff genau so.
    bonus einer großen nation.
     
  15. Der feierbiestige Tulpendompteur scheint seine Truppe schon im Griff zu haben.
     
  16. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ich weiß immer noch nicht wo du da Abseits gesehen haben willst. Ich hab im Spielbericht davon nichts gehört oder gesehen. Der Elfer selbst geht in Ordnung.
     
  17. Juno war heute eine Granate... meiner Meinung nach ganz klar der beste Spieler auf dem Platz....
     
  18. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Möchte damit nur sagen, dass man es mit der Abneigung gegen das deutsche Team auch gewaltig übertreiben kann, aber jedem das seine ... ;)
     
  19. Beim zuspiel auf Kroos vor dem Elfer waren Müller und er mind. 1 Meter im abseits