ÖSTERREICH vs. DEUTSCHLAND AM 3.6.2011

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaft" wurde erstellt von mrgreenwhite, 5. Mai 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. Wenn ich das Spiel heute mit denen vergleiche, bei denen ich als 10-Jähriger auf dem Sofa lag und Völler als Teamchef fungierte, war das doch wirklich nicht schlecht. Diese Siegermentalität hat glaube ich keine andere Nationalmannschaft so sehr verinnerlicht.
    Besonders freut es mich natürlich für Gomez, denn der beweist gerade, dass Klose kein Unentbehrlicher in der Nationalmannschaft ist. Gomez hat sich überhaupt sowas von weiterentwickelt in der letzten Saison, dass davon nun allmählich auch die N11 profitiert.
    Naja, ich hätte Götze gerne gesehen, am besten schon in der Startelf anstelle von Podolski oder Kroos (der 2008 so unfassbar überbewertet wurde, außer einer guten Schusstechnik hat der überhaupt nichts drauf und somit auch nichts in der Nationalmannschaft verloren).
    Aber ich werde mich hüten, Löw dahingehend zu kritisieren, solange der Punktegewinn in der Quali noch von Bedeutung ist. Denn irgendwie konnte man es absehen, dass die Mannschaft auch heute mal wieder ihre Kritiker Lügen strafen wird. Und das gibt ordentlich Selbstvertrauen.
     
  2. Ich weiß ja nicht ob man mit eher subjektiven wie dem Schmäh sonderlich groß auftrumpfen kann. Kann mir sogar denken dass er manchmal recht störend wird, die viel zitierte "Berliner Schnauze" wird beispielsweise ja auch hauptsächlich nur von Berlinern als charmant angesehen.
     
  3. LÖW RAUS!
    :svw_applaus:
     
  4. MarcelWerderBremen

    MarcelWerderBremen

    Ort:
    Tom Trybull <3
    Kartenverkäufe:
    +332
    Klinsi Rein!:ugly:
     
  5. hey hey wer jetz hüpft das sind die Piefkes hey.....Liebe österreicher ein spiel geht 90 min*lach* ja ja ja das lustige bergvölkchen*hihi*
     
  6. Anis

    Anis

    Ort:
    138 km vor Bremen
    Kartenverkäufe:
    +47
    Irgendwie war ich am Ende ja sogar für Österreich...hätte Deutschland ja in der Quali nicht gefährdet...ich wollte doch die Ösis bei der EM dabei haben! (Also noch könnten sie ja rein rechnerisch sogar noch vor Deutschland kommen :ugly: aber da glaubt ja keiner mehr dran. Warum eigentlich nicht? Die Türken haben nur 3 Pkt. mehr, die Belgier 4, aber auch ein Spiel mehr...der 2. Platz ist doch noch locker drin!) Außerdem hätte Österreich den Sieg echt sowas von verdient gehabt! Klasse Leistung. Vor allem Alaba hat mich beeindruckt. Lahm wirkte wie ein Debütant.

    Für Gomez hab ich mich trotzdem riesig gefreut so wie auch schon die ganze Saison, wenn er getroffen hat (außer wenn's gegen Werder ging). Hat die ganzen fiesen Kritiker verstummen lassen. Wahrscheinlich bejubeln ihn jetzt 99% der scheiß Leute, die ihn sogar bei seiner Einwechslung gegen die Elfenbeinküste ausgepfiffen haben (erstes Spiel nach Robert Enkes Tod).

    Ansonsten hab ich den starken Verdacht, dass Frings schon wieder mit seiner Voodoo-Puppe spielt. Ist ja nicht mehr normal...Schweinsteiger, Bender schon vorher verletzt, Träsch abgereist wg. Verletzung, Rolfes angeschlagen, Khedira gerade erst wieder "fit" (war er nicht, sah man gestern, dass das noch nicht sonderlich viel Sinn machte, aber ok, was will man machen, wenn man keinen 6er mehr im Kader hat)...Wer spielt? Kroos (OM) und später Hummels (IV).

    Kroos war finde ich gestern einer der besten. Zwar unsäglich viele Fehlpässe, aber er hat das deutsche Spiel belebt, das Spiel oft gut eröffnet. Friedrich war auch mal wieder ziemlich gut - mal abgesehen von dem Eigentor. Hummels macht sich. Özil hat ganz gut gestaltet, Müller war bemüht, Schmelzer relativ unaufällig und das ist für einen Verteidiger ja meistens ein eher gutes Zeichen. Poldi hat sich zu wenig bewegt, Neuer wirkte recht unsicher, ungewöhnlich viele Fehler, Khedira hätte noch nichts wieder auf dem Feld zu suchen gehabt, hätte man noch 6er auf der Bank gehabt, Lahm völlig überfordert, aber mit Zuckerflanke für Gomez. Von Badstuber und Schürle hab ich nicht mehr genug gesehen, um da irgendein Urteil abgeben zu können.

    Aber das war gestern echt nicht viel. Keine Ahnung, ob Deutschland so schlecht war oder Österreich einfach so gut. Tippe auf 2. Österreich hatte wohl einfach eine andere Einstellung. Deshalb hätten sie auch gewinnen sollen. Alle 3 Tore kamen aber von Deutschland...So ist das dann im Fußball. Deutschland ging es gestern so wie Bayern schon oft diese Saison. Ohne Gomez wären da keine Punkte drin gewesen (wenn gleich dann vllt. ein anderer da gestanden hätte und die Bälle hinter die Linie geschoben hätte).
     
  7. Ich ahne nix gutes für die EM.
     
  8. In Bezug auf deutsche Hooligans oder die Mannschaft? :confused:
     
  9. In Bezug auf Hooligans. Die deutschen Hooligans freuen sich bestimmt auf die EM in Polen wie Kinder auf Weihnachten... und die polnischen Hooligans sind ja mittlerweile auch ziemlich heavy drauf.
     
  10. Anis

    Anis

    Ort:
    138 km vor Bremen
    Kartenverkäufe:
    +47
    Bei Tunieren wie EM und WM sind die Sicherheitskräfte doch viel besser vorbereitet. Da wird doch dann im Vorfeld an der Grenze schon sortiert. Was natürlich nicht bedeutet, dass nicht trotzdem zahlreiche Hooligans ihren Weg nach Polen finden werden...Aber 2006 ist es ja auch halbwegs gut gegangen und da war der Weg von Polen nach Deutschland auch nicht weiter als 2012 von Deutschland nach Polen.
     
  11. Ich hoffe, du behälst recht.
     
  12. Ich auch... *mulmigesgefuehlimMagenhab*
     
  13. Anis

    Anis

    Ort:
    138 km vor Bremen
    Kartenverkäufe:
    +47
    Die findet statt. Da würde ich sonstwas drauf verwetten. Wie wurde Südafrika diskutiert...und alles lief relativ reibungslos ab.

    Keine Infrastruktur, keine fertigen Stadien, keine Genehmigung für das Hotel (und toter Frosch im Pool...), mangelnde Sicherheit, die Toten beim Afrika-Cup...

    Die WM hat in Südafrika geklappt, die EM wird auch in Polen und der Ukraine funktionieren. Gibt doch vor jedem Turnier früher oder später ne Panik, ob man es in ein anderes Land verlegen sollte.
     
  14. abwarten, bei den beiden bin ich mir da nicht so sicher.