Infos zum Turnier

Der Gastgeber Grün-Weißes München

Der Fanclub Grün-Weißes München wurde am 21. Oktober 2006 gegründet und sieht sich im Auftrag der "Förderung des Fußballgeschmacks" in München. Auf seiner Facebook-Seite beschreibt sich der Fanclub wie folgt:

"Unsere Gemeinsamkeit heißt Werder! München ist bunt, das grün-weiße München ist es auch. Unsere Mitglieder kommen aus allen Teilen der Republik. Es gibt Exil-Bremer und echte Münchner, Zugereiste aus dem Norden, aus dem Rheinland, aus Ostdeutschland und aus verschiedenen Gegenden des Südens. Manche supporten gerne im Stadion, andere schauen lieber gemütlich im Fernsehen zu. Alter, Beruf oder Herkunft spielen keine Rolle. Diskriminierung jeder Art lehnen wir ab.

Gemeinsam macht Werder und alles andere mehr Spaß! Natürlich bieten wir auch die Chance zu vielen weiteren gemeinsamen Aktivitäten. Fahrten zu Werder-Spielen sind zusammen deutlich leichter und günstiger zu realisieren. Wir freuen uns, dass zu jeder Saison bei vielen Spielen grün-weiße Münchner zahlreich dabei waren und sein werden.

Zudem ist es unser Ziel den Werderanern, die zu Auswärtsspielen in München anreisen, eine Anlaufstelle zum gemeinsamen Kennenlernen und zur Einstimmung auf das Spiel zu bieten. Die großartigen und allseits hochgelobten Erlebnisse bei den großen Fantreffen von Grün-Weisses München motivieren uns, in Zukunft weitere und noch schönere Abende im Zeichen der Raute zu organisieren."

Als einer der wenigen Fanclubs hat das "Grün-Weiße München" bisher an allen offiziellen Fanclubmeisterschaften teilgenommen. Neben dem Gewinn des Fairnesspokals im Jahr 2012, ist vor allem der Gewinn der Meisterschaft im Jahre 2013 ihr  absolutes Highlight. Nachdem die Münchner in all den Jahren keine Kosten und Mühen gescheut haben um ihre Teilnahmen zu ermöglichen, ist es geradezu selbstverständlich, dass wir uns nun auf den Weg zu ihnen machen, um gemeinsam ein bayrisches Werder-Wochenende zu erleben.

Anfahrt und Parkmöglichkeiten

Sportanlage TSV Bergkirchen
Römerstr. 26, 85232 Bergkirchen

Parkmöglichkeiten, sowie Kabinen und Duschen sind direkt am Sportplatz vorhanden.

Anreise mit dem Zug

Diejenigen die mit dem Zug anreisen, müssen den Bahnhof in Dachau ansteuern. Von dort aus besteht die Möglichkeit mit einem Ruftaxi nach Bergkirchen zu fahren (Kosten 3€ pro Person).

Programm von Freitagabend bis Sonntagmorgen

Neben dem Spaß auf dem Fußballfeld, wird für Euch ein Rahmenprogramm am gesamten Wochenende mit vielen weiteren Highlights geboten. Bringt also Freunde und Verwandte zum Turnier mit!

Hier das Programm:

Freitag 09.06.2017:
19 Uhr: Warm-Up in der Vereinsgaststätte mit Live-Musik

Samstag 10.06.2017:
8:30 Uhr: Frühstück in der Vereinsgaststätte und am Platz
10 Uhr: Turnier
Im Anschluss: Siegerehrung (ca. 18 Uhr)
19 Uhr: Party am See mit Live-Musik

Sonntag 11.06.2017:
9:30 Uhr: Frühstück und Abreise

Zeltplatz an der Sportanlage

In diesem Jahr habt Ihr die Möglichkeit direkt am Sportplatz zu zelten. An der Sportanlage grenzt eine Gaststätte die Euch zu günstigen Preisen bewirtschaftet.

Weitere Übernachtungsmöglichkeiten

Hotel Gasthof Groß

Anschrift:             Mühlstr. 2, 85232 Bergkirchen
Telefon:                08131/272090
Faxnummer:         08131/27209133
E-Mail:                  willkommen@hotel-gasthof-gross.de
Homepage:          http://hotel-gasthof-gross.de
(Fußläufig zur Anlage)

Budget Plus Hotel Amaro in Bergkirchen

Anschrift:             Gadastr. 2, 85232 Bergkirchen
Telefon:                08142/6505890
Faxnummer:         08142/65058911
E-Mail:                  info@amaro-hotel.de
Homepage:          https://amaro-hotel.de
(5 km von der Anlage entfernt)