Fanclub des Jahres

Fanclub des Jahres 2018: Schottisches Werder

Schottisches Werder ist Fanclub des Jahres 2018!

Traditionell wird bei der Fanclub-Weihnachtsfeier der Fanclub des Jahres bekanntgegeben. In diesem Jahr darf sich der Fanclub "Schottisches Werder" über die besondere Auszeichnung freuen. Grund für die Auswahl ist das großartige Engagement bei den „International Werder Weekends“, die der Fanclub initiiert und mit tollem Einsatz umsetzt. Doch der Fanclub hat noch deutlich mehr zu bieten.

Schottland ist ein Land, das für viele Deutsche für wunderschöne Landschaften und viel Ruhe steht. Der Fanclub "Schottisches Werder" ist in diesem tollen Land beheimatet. Trotz der großen Entfernung nach Bremen organisieren die 15 Mitglieder immer wieder Fahrten zu Heim- und Auswärtsspielen innerhalb der Saison. Wenn sie nicht gerade auf Reisen sind, trifft man sich im Clubraum in Falkirk (Schottland), um gemeinsam die Spiele der Grün-Weißen zu verfolgen. Darüber hinaus werden Stadtführungen, Pubbesuche und Fahrten zu Fußballspielen schottischer Vereine für deutsche Werderfans organisiert.

Nach dem Pokalfinale im Jahr 2010 wurde der Fanclub gegründet, jedoch erst in der vergangenen Saison offiziell bei Werder registriert. Trotz der jungen Mitgliedschaft erhält der Fanclub schon in diesem Jahr die Auszeichnung zum Fanclub des Jahres. Der Hauptgrund für die Ehrung ist, dass sie die Initiatoren des „International Werder Weekends“ sind. Nur durch ihre damalige Anfrage und aufgrund ihres großartigen Engagements bei der ersten Veranstaltung, konnte sich aus der ursprünglich angedachten einmaligen Aktion eine jährlich stattfindende Veranstaltungsreihe entwickeln.

Auch das soziale Engagement ist vorbildlich. Jährlich wird eine Spende an die Tartans Army Sunshine Appeal (Charity von Fußballfans an Kinder) übergeben. Dazu wurden in der Vergangenheit zwei Spendenlauf-Radtouren von Schottland aus zu einem Werder-Spiel organisiert.

Bekanntgabe auf der Fanclub-Weihnachtsfeier

Bekannt gegeben wird der Fanclub des Jahres traditionell auf der Fanclub-Weihnachtsfeier, die am Sonntag, den 02.12.2018 stattfand.