Allgemeine Fanclub-Infos

Ihr seid schon seit langem Fan des SV Werder Bremen und habt einen Freundeskreis, mit dem Ihr vieles gemeinsam rund um Werder erlebt habt? Ihr hattet schon immer ein Interesse daran, einen Fanclub zu gründen, aber wusstet nicht genau wie das geht und was man dafür machen muss? Hier findet Ihr die wichtigsten Informationen zur Regisrierung Eures Fanclubs als "Offiziellen Werder-Fanclub" (OWFC)!

Das Bringt Ihr als OWFC mit:

  • Mindestens 7 Mitglieder (ein Mitglied muss über 18 Jahre alt sein)
  • Unterzeichnung des Werder Bremen Fan-Ethik-Kodexes
  • Benennung einer Kontaktperson
  • Jährliche Rückmeldung bezüglich der Aktualisierung der Fanclub-Daten

Das sind Eure Vorteile:

  • Begrüßungspaket inklusive OWFC-Urkunde
  • Automatische Registrierung beim Dachverband Bremer Fanclubs
  • Rabatt bei Bestellungen im Fanshop (Bestellung über den Dachverband)
  • Teilnahmemöglichkeit an der Fanclub-Weihnachtsfeier und an der Fanclub-Meisterschaft
  • Informationen über aktuelle Angebote (Veranstaltungen, News, Termine)
  • Veröffentlichung des Fanclubs in der Fan-Map
  • Nutzungsrecht des OWFC-Logos

Die Registrierung als OWFC ist kostenlos!

Generell ist die Gründung eines Fanclubs nicht an zahlreiche Auflagen gebunden. Die Hauptsache ist der Spaß am SV Werder und am Kontakt mit anderen Fans. Eine Mindestanzahl von 7 Mitgliedern ist jedoch vorgeschrieben!

Voraussetzung ist natürlich auch ein sportlich faires Verhalten gegenüber anderen Vereinen und anderen Fans. Rassismus und Diskriminierung duldet der SV Werder Bremen nicht. Hierzu wurde der Fan-Ethik-Kodex entworfen, den wir Euch bitten durchzulesen und mit Unterschrift unter dem Dokument „Informationen zu Eurem Fanclub“ zu akzeptieren.

Außerdem solltet Ihr Euch vorab Gedanken über eine sinnvolle Aufgabenteilung machen. Die meisten Fanclubs haben ein dreiköpfiges Präsidium. Es besteht aus Vorsitzendem, Stellvertreter und Kassenwart. Des Weiteren halten die Fanclubs üblicherweise regelmäßige Treffen ab.

Bitte sendet uns für die Registrierung folgende Dokumente ausgefüllt zurück:

Alle wichtigen Infos findet Ihr in der Datei "Fanclub gründen" bei den Dokumenten zum Download.

Der direkte Weg zur Antwort - Eure Ansprechpartner

Die Fan- und Mitgliederbetreuung bietet Euch Hilfe bei

  • Fragen zu Organisation, Fahrten, Aktionen, Anliegen und Angeboten von Fanclubs
  • Fragen zu Spieltagsablauf und -organisation
  • Materialanmeldungen und Fragen zu Stadionrichtlinien
  • Problemen und Anliegen bei Heim- und Auswärtsspielen direkt am Spielort
  • Anliegen und Fragen zu Eurer Fanclub-Struktur
  • Individueller Betreuung von gehandicapten Fans

Kontakt: jermaine.greene@werder.de 

Das Ticketcenter ist Eurer Kontakt für

  • Fragen zu Ticketbestellungen für Heim- und Auswärtsspiele
  • Die Abwicklung der Bestellung von Eintrittskarten

Kontakt: tickets@werder.de

Der Dachverband Bremer Fanclubs ist Euer Ansprechpartner für

  • Reservierungen und Fragen zu Busfahrten des Dachverbands zu den Auswärtsspielen
  • Sammelbestellungen von Fanshop-Artikeln für Euren Fanclub (15% Rabatt)
  • Fragen zu Angeboten des Dachverbands
  • Organisation von Fanclub-Turnieren
  • Fanclub-Weihnachtsfeier

Kontakt

Tipps und Informationen zur Satzung

In einer Satzung solltet Ihr die Dinge festhalten, die Euch in Bezug auf die Fanclub-Arbeit wichtig sind. Eine Art Fanclub–Philosophie. Für eine Satzungsänderung benötigt Ihr immer die Zustimmung der Mitglieder auf einer Jahreshauptversammlung.

Die wichtigsten Punkte einer Satzung sind:

Verantwortung der Mitglieder, Beiträge und Ausschüsse, der Vorstand und dessen Befugnisse, Kassenführung und dazugehörige Kontrolle und Berichte, Fanclub-Philosophie, Verhalten bei Abstimmungen - d.h. welche Mehrheiten gelten sowie Guthaben oder Verbindlichkeiten bei Auflösung des Fanclubs. Diese Mindestanforderungen sollen schriftlich geregelt werden und den Mitgliedern auch in Schriftform zukommen.

Über die Gründungsversammlung solltet Ihr ein Protokoll führen. Ebenso über wichtige Dinge, die auf Versammlungen besprochen werden. Dazu bestimmt bitte frühzeitig einen Schriftführer.