Saisonrückblick Schüler Saison 2017/2018

Leistungen der Schülermannschaften insgesamt zufriedenstellend
Maximilian Hesslau startete in der Saison 2017/2018 in der 2. Schülermannschaft und belegte mit seinem Team den vierten Tabellenplatz.
Tischtennis
Samstag, 28.07.2018 / 10:43 Uhr

Die Saison 2017/2018 ist beendet und wie in jedem Jahr ist nun der Zeitpunkt gekommen, auf die Ergebnisse unserer Grün-Weißen Mannschaften zurückzublicken. Das möchte ich in dieser kleinen Artikelreihe tun. Im ersten Teil habe ich mich mit den Ergebnissen unserer Schülermannschaften beschäftigt. 

Der SV Werder ging in der Altersklasse Schüler in der vergangenen Saison mit drei Mannschaften an den Start. Alle spielten in der Bremen-Liga, also der höchsten Bremer Spielklasse. 

3. Schüler

Die 3. Schüler spielt traditionell mit jungen Spielern, die bisher kaum oder sogar gar keine Erfahrung im Wettkampfsport haben. Die erste Saison direkt in der höchsten Spielklasse zu absolvieren war natürlich eine Herausforderung für die Nachwuchskräfte. Am Ende der Saison fand sich die Mannschaft auf dem 7. und damit letzten Tabellenplatz wieder, da die Mannschaft des TuS Vahr ihr Team zurückzog. 

Lobenswert sind dennoch die Leistungen von Samuel Roth, der an Position 1 eine Bilanz von 6:8 spielte und von Julian Pfeiffer, der es schaffte, an Position 3 eine ausgeglichene Bilanz (6:6) zu spielen. 

Zudem muss man erwähnen, dass die Mannschaft fast ausnahmslos gegen die 1. Mannschaften der anderen Vereine an den Tisch trat. 

2. Schüler

Die 2. Schülermannschaft stellt diese Ausnahme dar. Sie war als einzige 2. Mannschaft in der Liga vertreten. Sie belegte am Saisonende den 4. Platz. Mit einer Bilanz von 6 Siegen, 2 Unentschieden und 4 Niederlagen spielte sie eine gute Saison. 

Man muss dabei bedenken, dass mit David KollmannMathis Dunkel und Maximilian Hesslau 3 Schüler in der Mannschaft spielten, die in der Vorsaison noch in der 3. Kreisklasse, also 4 Ligen tiefer gespielt haben.

1. Schüler

Die 1. Schüler erspielte sich mit 7 Siegen, 1 Unentschieden und 4 Niederlagen den 3. Platz in der Liga. Nick Sänger spielte mit 8:4 Spielen eine gute Saison an Position 1. Er belegte in der Spielerrangliste am Ende den 6. Platz. Ebenfalls bemerkenswert war die Leistung von Ben Robin Berke, der an Position 4 eine Bilanz von 11:2 spielte und sich so den 10. Platz in der Spielerrangliste sicherte. 

Insgesamt kann man mit den Leistungen unserer Schülermannschaften in der abgelaufenen Saison zufrieden sein und sich auf die künftigen Leistungen der Nachwuchsspieler freuen.

von Niklas Glade

                           

 
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.