3. Jungen belegen vierten Platz

Rückblick auf die Saison in der Kreisliga Bremen Jungen
Diese Spieler traten in der Vorrunde der Saison 2016/2017 für die 3. Jungen in der Kreisliga an. von links nach rechts: vordere Reihe Tom Ehlert, Lennart Ostersehlt – hintere Reihe von links nach rechts: Paul Honolka, Ole Köster und Keno Krieger
Tischtennis
Dienstag, 18.04.2017 / 21:20 Uhr

Nachdem wir an dieser Stelle bereits über die Meisterschaft der 1. Jungen, sowie den 4. Platz der 2. Jungen in der abgelaufenen Saison berichtet haben, folgt nun noch ein kurzer Rückblick auf die Saison der 3. Jungen, die in diesem Jahr in der Kreisliga, eine Liga unter der FTTB-Liga spielten.

Die Mannschaft bestand mit Hendrik Bloemacher, Lennart Ostersehlt, Ole Köster, Julian Meyer, Tom Ehlert, Keno Krieger, Maximilian Rausch und Paul Hanolka aus 8 Spielern.

Diese acht Spieler wurden auch dringend benötigt, da die Mannschaft aufgrund von schulischen Terminen häufig in wechselnden Aufstellungen agieren musste. Zudem hatte sie mit Hendrik Bloemacher einen Spieler in der Mannschaft, der sich zudem als Jugendtrainer engagiert. Am Ende der Saison steht das Team mit einer ausgeglichenen Bilanz von 10:10 Punkten auf dem 4. Tabellenplatz.

Positiv zu erwähnen sind dabei Ole Köster (9:8) und Tom Ehlert (12:3), die in ihrer ersten Spielzeit bei den Jungen beide direkt positive Bilanzen spielten.

Meister in der Liga wurde der TS Woltmershausen gefolgt von der Spielgemeinschaft TuS Huchting/TSV Grolland - beide Teams können sich folglich auch über den Aufstieg in die FTTB-Liga freuen.

von Niklas Glade

 
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.