Persönliches

Name
Marco Friedl
Position
Abwehr
Geburtsdatum
16.03.1998
Geburtsort
Kirchbichl
Nationalität
Österreich
Größe
187cm
Gewicht
71kg
Familienstand
ledig

Awards & Karriere

Bei Werder seit
01.07.2019
Bisherige Vereine
FC Bayern München, FC Kufstein (Jugend)
Rückennummer
32
Größte sportl. Erfolge
Superpokalsieger 17/18 mit Bayern München, Teilnehmer bei der U21-Europameisterschaft 2019

Einsätze

Bundesliga
17
DFB-Pokal
2
Champions League
1
3. Liga
1

Tore

Einsätze für Werder

Bundesliga
16
DFB-Pokal
2
3. Liga
1

Tore für Werder

#

Friedls Lieblingsartikel

Das Beste zu Marco Friedl

News zu Marco Friedl

Bitte weghören, Marco!

Noch bevor er überhaupt eine Antwort geben konnte, musste Florian Kohfeldt selbst eine Frage loswerden. „Kann Marco das irgendwo sehen?“, fragte der Werder-Coach am späten Dienstagabend. Halb schmunzelnd, halb ernst erklärte er dem verdutzten Reporter der österreichischen TV-Station „ServusTV“ auch, warum ihn diese Frage umtrieb. „Marco hat heute mit weitem Abstand das beste Spiel im Trikot des SV...

05.02.2020 / 18:55 / Profis

Reaktion gezeigt, Kampf angenommen

Das Team hat den Kampf angenommen – und gewonnen. Das 1:0 in Düsseldorf war wohl in den Augen aller ein klassischer 'Arbeitssieg'. „Es muss auch mal ein dreckiger Sieg sein“, findet Marco Friedl: „Wir wissen, dass es nicht unser bestes Spiel war.“ Das Ergebnis zählt; drei wichtige Punkte gegen einen direkten Konkurrenten, um genau zu sein. Und fast noch wichtiger ist, dass die Werderaner sich...

22.01.2020 / 14:33 / Profis

Kohfeldt "komplett überzeugt" von Friedl

+++ Werder-Coach stärkt Friedl: Werder-Verteidiger Marco Friedl erwischte im vergangenen Bundesliga-Spiel gegen Mönchengladbach nicht gerade einen Sahnetag. Speziell beim 0:3 wirkte der 21-Jährige für viele Beobachter zu passiv. Doch der Österreicher ließ sich nicht beirren und stellte mit zwei Toren bei der Nationalmannschaft seine Qualitäten unter Beweis. Auch Florian Kohfeldt lobte auf der...

22.11.2019 / 12:13 / Kurzpässe

Sahin vs. Bargfrede und die Qual der Wahl

+++ Schwere Entscheidung: Langsam wird es für Cheftrainer Florian Kohfeldt die Qual der Wahl. Spätestens mit dem Testspiel bei St. Pauli ist Philipp Bargfrede wieder ein Startelf-Kandidat. Auf der Position von Werders Nummer 44 war zuletzt jedoch mit Nuri Sahin ein ebenso starker Kicker auf dem Platz. Doch wer hat für das Duell gegen Hertha BSC die Nase vorn? „Beide sind sehr gute...

18.10.2019 / 12:19 / Kurzpässe

Kapitän Eggestein führt U21 zu Quali-Sieg

Johannes Eggestein hat die deutsche U21-Nationalmannschaft zu einem weiteren Sieg in der EM-Qualifikation geführt. Nach dem 2:0 bei Bosnien-Herzegowina haben die Nachwuchstalente beide Spiele der Quali gewonnen. Weniger erfreulich lief es für Marco Friedl, der sich mit Österreichs U21 geschlagen geben musste, während Michael Lang mit der Schweizer "Nati" gegen Irland punktete. 

16.10.2019 / 09:31 / Profis