Persönliches

Name
Jirí Pavlenka
Position
Torwart
Geburtsdatum
14.04.1992
Geburtsort
Hlucin
Nationalität
Tschechien
Größe
196cm
Gewicht
81kg
Familienstand
verheiratet mit Misa
Kinder
Sohn Mathias

Awards & Karriere

Bei Werder seit
01.07.2017
Bisherige Vereine
FC Banik Ostrau, FC Hlucin, Slavia Prag
Rückennummer
1
Größte sportl. Erfolge
Tschechischer Meister 2017

Einsätze

Bundesliga
68
DFB-Pokal
9
Tschechische Liga
103
Europa League Qualifikation
4
A-Länderspiele
10

Einsätze für Werder

Bundesliga
68
DFB-Pokal
9
#

Pavlenkas Lieblingsartikel

Das Beste zu Jirí Pavlenka

News zu Jirí Pavlenka

Pavlenka: "Wichtig für den Kopf"

Endlich zu Null! Für Werder-Keeper Jiri Pavlenka ist die erste „weiße Weste“ der Saison eine große Erleichterung. „Das war wirklich wichtig für mich“, sagt Pavlenka gegenüber WERDER.DE. Mit dem 1:0-Sieg gegen Fortuna Düsseldorf habe die gesamte Abwehr gezeigt, „dass man defensiv bestehen kann“.

22.01.2020 / 17:44 / Profis

Nicht nur Bälle, sondern Punkte fangen

Für Zimmerduell Nummer zwei gehen in Mallorca zwei der Profis an den Start, die in den Trainingseinheiten ohnehin viel Zeit gemeinsam verbringen. Mit Jiri Pavlenka und Stefanos Kapino stellen sich unsere Torhüter dem traditionsreichen Spiel. Es gilt herauszufinden: Kennen sich die beiden auch so gut wie ihre eigenen Fähigkeiten zwischen den Pfosten?

09.01.2020 / 18:53 / Profis

"Krake" kontert Kritik

+++ Bestnote und Lob für Pavlenka: Mit seinem Doppelpack schoss sich Milot Rashica in Wolfsburg zum heißen Anwärter auf den Titel des Spielers des Spiels. Doch ein anderer überzeugte ebenfalls: Jiri Pavlenka. „Ich gebe Pavlas die Note 1“, schwärmte Teamkollege Maximilian Eggestein. Insgesamt 20 Torschüsse gaben die Wolfsburger ab, bei nur zwei Versuchen war der Schlussmann machtlos. Insbesondere...

02.12.2019 / 12:44 / Kurzpässe

Garantiertes Vertrauen

Für Florian Kohfeldt ist es eine Frage, die sich nicht stellt. Die Frage danach, ob Maximilian Eggestein, Davy Klaassen und Jiri Pavlenka auch in Wolfsburg zur grün-weißen Startelf gehören. Die Antwort lautet ja. Denn: „Sie sind absolut gesetzt, weil ich ihnen vertraue“, stärkt der Cheftrainer dem Trio den Rücken.

29.11.2019 / 16:57 / Profis

Rashica verpasst EM vorerst: Tschechien siegt gegen den Kosovo

Der große Traum ist ausgeträumt - zumindest für einen Werderaner. Das vorentscheidende Duell zwischen den beiden grün-weißen Teamkollegen Milot Rashica und Jiri Pavlenka brachte einen knappen Sieger hervor. In der EM-Qualifikation gewann Tschechien am Donnerstagabend durch späte Treffer mit 2:1 (0:0) – und sicherte sich damit die Qualifikation zur Endrunde im Sommer 2020. Der Kosovo ist dagegen...

14.11.2019 / 22:36 / Profis