Anastasia Erofeev gewinnt QuickStep

Fünf Werderaner siegen in ihren Gruppen

Anastasia Erofeev
Schach
Freitag, 05.07.2019 // 13:45 Uhr

Jens Kardoeus

Mit einem Sieg gegen den Turnierfavoriten Rolf Hundack von der Bremer SG eroberte die Werderanerin Anastasia Erofeev in der letzten Runde am Samstag, den 29. Juni,  die Tabellenspitze der Gruppe A. Auch in den Gruppen C und F haben mit Bernhard Künitz bzw. Helmut Rose am Ende der drei Runden zwei Werderaner die Nase vorn.

Auch der Nachwuchs der Grün-Weißen sammelte fleißig Wertungspunkte. Arved Burwitz wird Zweiter in der Gruppe H und mit Elmir Gulamzada, Tim Zimmer und Erik Plath haben unsere drei frisch gebackenen Deutschen Schulschachmeister der Klassen 1 und 2 erfolgreich teilgenommen. Elmir und Tim teilen sich den Gruppensieg der Gruppe J und Erik wird Vierter beim Rundenturnier der Gruppe X.