Mitgliederversammlung 2021

Sportwart Andrei Fabrizius berichtete über die sportlichen Highlights 2020/2021
Leichtathletik
Dienstag, 05.10.2021 / 06:35 Uhr

Von Olaf Kelterborn

Werders Leichtathletikabteilung blickte am Montag, 04.10.2021, auf die "Corona"-Saison 2020/2021 zurück und gabe einen Einblick in die anstehenden Zukunftsprojekte.

Der Abteilungsleiter der Leichtathleten, Enrico Oelgardt, eröffnete um kurz nach 19 Uhr in der Leichtathletikhalle des Weserstadions die Mitgliederversammlung, zu der unter Einhaltung der 3-G Regel zahlreiche Trainer, Athleten und Gäste gekommen waren, mit einem kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr. Dabei standen zunächst sportliche und organisatorische Gesichtspunkte im Vordergrund, ehe Oelgardt noch einmal auf die Problematik, die sich aus der Corona-Pandemie ergab, einging. Trotz dieser erneut komplizierten Saison, gelang es den Athleten auch im Sommer 2021 viele herausragende Ergebnisse zu erzielen, was von Enrico Oelgardt besonders gewürdigt wurde.

Sportwart Andrei Fabrizius gab anschließend im Detail noch einmal einen kurzen Überblick zu allen sportlichen Highlights 2020/2021. Besonders bemerkenswert waren für alle Zuhörer die vielen Landesmeistertitel und -rekorde, für die unter anderem Hannah Fricke, Wiebke Oelgardt sowie Schülerteams und -staffeln verantwortlich waren. Zudem würdigte er die erste internationale Nominierung von Noah Olabisi, der im Kader der 4x100m Staffel bei der EM stand. All das wurde erneut in einer Saison erreicht, „die allen Aktiven und Trainern aufgrund der weiterhin bestehenden vielen Einschränkungen organisatorisch alles abverlangt hat. Dementsprechend sind die Ergebnisse noch viel höher zu bewerten als in einer normalen Saison. Ich möchte mich herzlich bei unseren Trainern für ihr Engagement bedanken und den Aktiven meinen höchsten Respekt aussprechen, dass sie so phänomenal mitgezogen haben. Das sind tolle Voraussetzungen für die kommenden Jahre“, so Fabrizius.  

Nach weiteren Vorstandsberichten, unter anderem dem Kassenbericht, wurde der Vorstand von der Mitgliederversammlung für das abgelaufene Geschäftsjahr entlastet. In einem weiteren Tagesordnungspunkt präsentierte Enrico Oelgardt den anwesenden Mitgliedern und Gästen im Anschluss die „Projekte der Zukunft“. Dabei ging es in erster Linie um einen nachzuholenden Workshop, die Beschaffung einer neuen Hochsprungmatte für Platz 11 sowie den Austausch des Bodenbelags in der Leichtathletikhalle des Weserstadions. Seitens des Hauptvereins wurde in Person von Axel Plaat sowie Jens Höfer Unterstützung in allen Fragen zugesagt, was seitens der Leichtathletikabteilung sehr positiv aufgenommen wurde.

Nach einigen Wortmeldungen zum letzten Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ schloss Enrico Oelgardt die Mitgliederversammlung 2021 nach knapp 45 Minuten mit großem Optimismus für die Zukunft: „Auf ein Neues in der nächsten Saison, wir freuen uns drauf und wünschen euch für heute erst einmal noch einen schönen Abend.“

 
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.