SPIKES - die LA-Kurznews

schnell - präzise - interessant - kurz - ereignisreich - stark

Tim Ole Silze erzielte gleich zwei neue persönliche Bestleistungen © Holger Seibke
Leichtathletik
Mittwoch, 12.12.2018 // 08:04 Uhr

Olaf Kelterborn

Die grün-weißen Leichtathletik Flash-News geben euch einen Kurzüberblick über die Ergebnisse der letzten Wettkämpfe, dieses Mal geht es um ein Hallen-Sportfest in Hannover.

Hallensportfest im BLZ Hannover

Die Trainingsgruppe um Coach Roman Fricke absolvierte am vergangenen Wochenende einen Trainingswettkampf in Hannover, bei dem "wir viel probiert und korrigiert haben, seien es Bewegungstechniken, Anlaufgestaltung oder Tempogefühl", so Fricke. Erfreulich war, dass dabei bereits zum frühen Zeitpunkt der Hallensaison sehr gute Leistungen abgerufen werden konnten.

Tim-Ole Silze verbesserte in der U18 beispielsweise seine persönlichen Bestleistungen über 60m (7,37 sec) sowie im Weitsprung, wo er mit 6,93m immer näher an die "magische" 7-Meter-Marke herankommt. Über 200 Meter gelang ihm mit 23,63 sec ebenfalls ein gutes Resultat. Seine Teamkollegen Keno Krieger (U20) und Alexander Stauffenberg (M) verbesserte sich Beide im 60m Kurzsprint. Kriegers neue Bestmarke liegt nun bei 7,99 sec, die von Stauffenberg bei 7,78 sec. 

In der W14 absolvierte Jona Fricke einen Dreifachstart über 60 Meter, 60m Hürden sowie im Weitsprung. Mit Resultaten von 8,58 sec, 9,87 sec und einer Weite von 4,82m kehrte auch sie zufrieden zurück an die Weser. Ihre Mannschaftskollegin Finja Damaschke, die in der U20 startete, sprintete in 8,01 sec über 60 Meter ins Ziel und landete im Weitsprung bei 4,92m.

 

Letzte News

U16 Landesrekorde im Team-Mehrkampf

17.06.2019 // Leichtathletik

Gold, Silber und Bronze

17.06.2019 // Leichtathletik

SPIKES - die LA-Kurznews

14.06.2019 // Leichtathletik

Letzte Videos

Jump Off 2019

25.05.2019 // Leichtathletik

Jump Off 2018

26.05.2018 // Leichtathletik

Jump Off 2017

28.05.2017 // Leichtathletik