Larissa Gärdes wechselt zum BV Garrel

Larissa Gärdes wird des SV Werder Bremen im Sommer verlassen (Foto: hansepixx).
Handball
Freitag, 19.02.2021 / 10:03 Uhr

Larissa Gärdes wird den SV Werder Bremen zur neuen Saison 2021/22 verlassen. Die Torhüterin, die zum erweiterten Kader der Zweitligahandballerinnen gehört, vorrangig aber in Werders Oberliga-Team unter Radek Lewicki zum Einsatz kam, schließt sich der 1. Damen des BV Garrel an.

„Ich hatte eine sehr schöne Zeit bei Werder und bin froh, dass ich damals diesen Schritt gemacht habe“, blickt Gärdes zurück. „Ich konnte mich weiterentwickeln und habe sehr viel gelernt. Die Erfahrungen, die ich gesammelt habe, möchte ich nun nutzen, um mir einen Platz in der 3. Liga zu erkämpfen und mich dort zu etablieren.“

„Wir danken Larissa für ihr Engagement beim SV Werder und wünschen ihr für die neue sportliche Herausforderung alles Gute“, sagt Martin Lange, Vorsitzender der Handballabteilung beim SV Werder Bremen. Gärdes war 2018 von der TSG Hatten-Sandkrug zu den Grün-Weißen gewechselt.

Nichts mehr verpassen - folgt uns!

 

Abteilung Handball

Martin Lange
Vorsitzender
SV Werder Bremen GmbH & Co. KG aA
Abteilung Handball
Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen

Hauptsponsor Handball

Das Logo von Friedrich Schmidt Bedachungs GmbH.

Unser Partner

Das Logo von hansepixx Sportfotos.

Partner Handball Bundesliga

Das Logo von Ligapartner molten.

Weitere Werder-News aus der Handballabteilung:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.