Handball 'boomt' beim SV Werder

30 Mannschaften für Saison 2019/2020 gemeldet
Handball erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit beim SV Werder (Foto: May)
Handball
Montag, 17.06.2019 / 07:22 Uhr

von Denis Geger

Der Handball 'boomt' beim SV Werder Bremen. Für die kommende Saison wurden 30 Mannschaften gemeldet, mehr als jemals zuvor.  Besonders erfreut ist man bei den Verantwortlichen, dass auch im männlichen Nachwuchsbereich wieder alle Altersklassen besetzt sind.

"Wir freuen uns sehr, dass wir so viele Teams melden können. Die Jugendtrainer in unserer Abteilung leisten eine hervoragende Arbeit. Besonders freut uns dass wir auch im männlichen Bereich wieder von der E- bis A-Jugend durchgängig Teams melden konnten", so Jugendwartin Elke Humrich stolz. 

Im männlichen Bereich hat sich die A-Jugend für die Landesliga qualifiziert, dazu kommen sieben weitere Teams von der E- bis zur B-Jugend. Im weiblichen Bereich ist die Qualifikation zur Jugend-Bundesliga der weiblichen A-Jugend das Aushängeschild in der kommenden Saison. Dazu kommen die weiteren Leistungsteams in der C- und B-Jugend in der Oberliga. Außerdem stehen viele weitere Talente in den Startlöchern, denn auch bei den Stöpseln, Minis und Maxis werden in der kommenden Saison die Trainingshallen wieder prall gefüllt sein. Dazu kommen auch in der kommenden Saison wieder insgesamt sieben Teams im Seniorenbereich. 

 

ABTEILUNG HANDBALL

Martin Lange
Vorsitzender
SV Werder Bremen GmbH & Co. KG aA
Abteilung Handball
Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen

Hauptsponsor Handball

Unser Partner

Partner Handball Bundesliga

Weitere News aus der Abteilung: