Knappe 0:1-Niederlage gegen Braunschweig

Der Spielbericht

Kevin Schumacher hätte den Ausgleich erzielen können (Foto: WERDER.DE).
U23
Mittwoch, 03.07.2019 // 21:41 Uhr

Von Marcel Kuhnt

Im zweiten Testspiel der Sommervorbereitung muss die U23 des SV Werder Bremen eine knappe 0:1-Niederlage (0:1) gegen Eintracht Braunschweig hinnehmen. Bereits in der 12. Spielminute fiel das entscheidende Tor. Ex-Werder-Spieler Martin Kobylanski traf per Elfmeter. WERDER.DE fasst die Partie zusammen.

Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase, in der zunächst Eduardo Dos Santos Haesler den Kopfball von Nick Proschwitz klasse parierte (3.) und Boubacar Barry im Gegenzug verzog (4.), gab es Aufregung im Werder-Strafraum. Nach einem angeblichen Foul von Simon Straudi entschied Schiedsrichter Tim Skorczyk auf Elfmeter. Martin Kobylanski trat an und ließ Eduardo Dos Santos Haesler keine Chance.

Schumacher trifft die Latte

Beim Gegentreffer machtlos: Eduardo Dos Santos Haesler (Foto: WERDER.DE).

Auch im weiteren Verlauf blieb es ein Duell auf Augenhöhe. Während Pascal Hackethal einen Freistoß vorbeisetzte (19.), behielt Dos Santos Haesler im Eins-gegen-Eins gegen Kobylanski die Oberhand. Da auch der Abschluss von Luc Ihorst über das Tor der Eintracht flog (36.), ging es mit dem Rückstand in die Kabine.

Der zweite Durchgang war von vielen Wechseln geprägt. Erst in der Schlussphase wurde es wieder gefährlich in den Strafräumen. Der eingewechselte Kevin Schumacher hatte in der 82. Minute den Ausgleich auf den Fuß. Nach seinem 60-Meter-Sprint traf er jedoch nur die Oberkante der Latte. Auf der Gegenseite hätte Braunschweig erhöhen können, doch sowohl Dos Santos Haesler (83.) als auch Henry Rorig verhinderten eine höhere Niederlage (85.).

„Die Mannschaft hat gegen eine starke Drittligamannschaft aus Braunschweig über weite Phasen des Spiels eine ansehnliche Leistung geboten. In einigen Situationen haben wir leider zu schnell den Ball verloren, gerade im gegnerischen Drittel hätten wir ein mehr Ruhe haben können. Dennoch war es eine Leistung, auf der wir aufbauen können“, sagt Trainer Konrad Fünfstück. Bereits am Samstag, 06.07.2019, geht es weiter für die U23 des SVW. Um 18 Uhr kommt es zum Duell mit dem TB Uphusen in Achim.

Stenogramm

Aufstellung: Eduardo Dos Santos Haesler - Straudi (46. Rorig), Becker (70. Karabatic), Groß (46. Fionouke), Hackethal (46. Schällibaum) - Rieckmann (46. Wiemann), Müller (85. Dike) - Young (70. Badjie), Pudic (46. Schumacher), Barry (70. van den Berg) - Ihorst (70. Dietz)

Tore: 1:0 Kobylanski (12., FE)

Stadion am Salzgittersee: 1.800 Zuschauer

Nichts mehr verpassen - folgt uns!

 

Mehr U23-News:

Florian Dietz verlässt die U23 des SV Werder Bremen und schließt sich der SpVgg Unterhaching an. Den Wechsel des 21-jährigen Angreifers bestätigte Björn Schierenbeck, Leiter des WERDER Leistungszentrums, am Sonntag.

18.08.2019

Keine Punkte gab es für Werders U23 im Freitagabendspiel gegen den VfL Wolfsburg II. Mit 0:2 (0:2) verlor die Mannschaft von Trainer Konrad Fünfstück gegen die Niedersachsen. Zwar hatten die Grün-Weißen zu Beginn gute Chancen, dennoch mussten sie nach den Toren von John Iredale (23.) und John Yeboah (37.) mit einem Rückstand in die Pause. Auch in der zweiten Hälfte kam Werders U23 besser ins Spiel...

16.08.2019

Mund abwischen, weiter machen. Unter diesem Motto steht für Werders U23 am Freitagabend, 16.08.2019, um 19 Uhr das Topspiel gegen den VfL Wolfsburg II (ab dem Anpfiff im Twitter-Ticker) in der Regionalliga Nord. Im Stadion "Platz 11" wollen die Grün-Weißen nach der Niederlage bei Holstein Kiel (zum Spielbericht) gegen den amtierenden Meister zurück in die Spur finden. Wie zuletzt werden die...

15.08.2019

Ohne Punkte geht es für Werders U23 zurück nach Bremen. Mit 2:5 (2:4) verlieren die Grün-Weißen bei Holstein Kiel II und rutschen so auf Tabellenplatz 6 in der Regionalliga Nord ab. Die Kieler kamen in einer ersten Halbzeit mit ingesamt sechs Treffern besser in die Partie und konnten früh durch Tim Siedschlag (5.) und Berne Pernot (17.) in Führung gehen. Im Anschluss verkürzte Kebba Badjie zwar...

11.08.2019

Nach zwei Siegen in Folge gab es für Werders U23 zuletzt ein 2:2-Unentschieden gegen den FC St. Pauli II (zum Spielbericht). Am Sonntag, 11.08.2019, um 14 Uhr möchte die Elf von Trainer Konrad Fünfstück bei der U23 von Holstein Kiel (ab dem Anpfiff im Twitter-Ticker) den nächsten Sieg einfahren und auch nach vier Spielen in der Regionalliga Nord ungeschlagen bleiben. Zudem wollen sich die...

10.08.2019

Lange Zeit musste Ousman Manneh verletzungsbedingt aussetzen. Sein letztes Spiel für die U23 des SV Werder Bremen liegt bereits über 17 Monate zurück. Beim 1:1 in Rostock am Freitag, 02.03.2018, lief der 22-jährige Angreifer letztmals für die Grün-Weißen auf. Ein Einsatz in einem Pflichtspiel steht zwar noch nicht fest, zumindest am Mannschaftstraining könnte er aber bald wieder teilnehmen.

08.08.2019

Mit Schlusspfiff hat Luc Ihorst es bereits geahnt. „Ich hoffe, dass mir dieses Mal der Treffer gegeben wird. Da war ja noch einer dran“, schmunzelte Ihorst gegenüber WERDER.TV. Am Ende sollte er Recht behalten. Sein Kopfball, der den Weg ins Tor des FC St.Pauli II zum zwischenzeitlichen 2:1 fand, wurde als Eigentor gewertet (zum Spielbericht). Somit wartet Werders Angreifer weiterhin auf sein...

06.08.2019

Die Kulisse war riesig. Vor allem für Christian Groß. Der U23-Kapitän, der in den letzten Wochen fester Bestandteil des Bundesliga-Kaders gewesen ist, durfte am „Tach der Fans“ vor über 30.000 im wohninvest WESERSTADION auflaufen. „Vor acht Wochen hätte ich nicht gedacht, dass ich die Vorbereitung bei der Bundesliga-Mannschaft mitmache und gegen Everton spiele“, so Christian Groß, der auf...

05.08.2019