U23 unterliegt in Wolfsburg

Der Spielbericht
Karbstein & Co. müssen beim VfL Wolfsburg II fünf Gegentore hinnehmen (Foto: hansepixx).
U23
Sonntag, 08.12.2019 / 15:50 Uhr

Von Marcel Kuhnt

Deutliche Niederlage für die U23 des SV Werder Bremen beim VfL Wolfsburg II. Mit 0:5 (0:2) unterliegt das Team von Trainer Konrad Fünfstück im letzten Spiel des Kalendarjahres. Omar Marmoush (24./69), Jannis Heuer (41.), Julian Justvan (47.) und Mamoudou Karamoko (87.) trafen für die Hausherren. WERDER.DE fasst die Partie zusammen:

Aufstellung und Formation: Trainer Konrad Fünfstück nimmt zwei Änderungen im Vergleich zum Kiel-Spiel (zum Spielbericht) vor. Henry Rorig und Fred MC Mensah Quarshie müssen auf die Bank. Dafür rücken Marin Pudic und Kebba Badjie in die Startelf. Vor Plogmann formiert sich die Viererkette mit Straudi, Becker, Karbstein und Poznanski. Im Mittelfeld sind Gruev, Rieckmann und Pudic aufgeboten. Im Angriff laufen Philipp, Badjie und Ihorst auf. Zudem steht Ousman Manneh nach langfristiger Verletzungspause wieder im Kader der U23 des SVW.

Die Werder-Startelf: Plogmann – Straudi, Becker, Karbstein, Poznanski – Rieckmann, Gruev, Pudic – Philipp, Ihorst, Badjie

Es hielten sich bereit: Dos Santos Haesler - Wiemann, Hackethal, Schumacher, van den Berg, Rorig, Mensah Quarshie, Manneh

Die Höhepunkte

3. Minute: Steilpass auf Ihorst, der in Richtung Tor zieht. Er wird bedrängt und bekommt so keinen Druck auf den Ball. Lino Kasten hat die Kugel sicher.

24. Minute: Tor für den VfL Wolfsburg II. 1:0 durch Omar Marmoush. Horn kommt auf der linken Seite zum flanken und findet im Zentrum Marmoush. Er dreht sich um seinen Gegenspieler und trifft aus kürzester Distanz zur Führung für die Gastgeber.

31. Minute: Wieder geht Ihorst steil. Sein Abschluss wird jedoch nicht wirklich gefährlich.

33. Minute: Immer wieder ist es Luc Ihorst, der für den SVW zum Abschluss kommt. Doch auch diesen Schuss pariert Kasten.

41. Minute: Tor für den VfL Wolfsburg II. 2:0 durch Jannis Heuer. Nach einer Ecke fliegt der Ball nochmal in den Werder-Strafraum. Dort hält Heuer den Kopf hin und trifft.

47. Minute: Tor für den VfL Wolfsburg II. 3:0 durch Julian Justvan. Bitterer Start in die zweite Hälfte. Justvan bekommt den Ball im Strafraum, zieht ab und trifft ins lange Eck.

53. Minute: Langer Ball auf Marmoush, der die Kugel an Luca Plogmann vorbeilegt. Von der Grundlinie legt er den Ball zurück auf Justvan, der über das leere Tor schießt.

58. Minute: Fred MC Mensah Quarshie ist allein vor Lino Kasten, doch der pariert leider glänzend.

68. Minute: Ein besonderer Moment: Ousman Manneh wird nach monatelanger Verletzungspause eingewechselt. Er ersetzt Marin Pudic.

69. Minute: Tor für den VfL Wolfsburg II. 4:0 durch Omar Marmoush. Aus der zweiten Reihe zieht Marmoush ab und trifft erneut für den VfL.

87. Minute: Tor für den VfL Wolfsburg II. 5:0 durch Mamoudou Karamoko. Ein Distanzschuss von Karamoko findet den Weg ins Tor von Luca Plogmann.

Fazit: Der Spitzenreiter der Regionalliga Nord war an diesem Nachmittag zu stark für die junge Werder-Mannschaft. Trotz einer ausgeglichenen ersten Hälfte, wo auch der SVW seine Chancen hatte, ging es mit 0:2 in die Kabine. Nach der Pause wurde die Fünfstück-Elf kalt erwischt und kassierte nur Momente nach Wiederanpfiff das 0:3, womit die Begegnung entschieden war. Der SVW gab sich jedoch nicht auf, musste aber noch das vierte und fünfte Gegentor hinnehmen. Damit überwintert die U23 mit 35 Punkten aus 22 Spielen auf dem sechsten Platz. Weiter geht es am Samstag, 22.02.2020, mit dem Heimspiel gegen den HSC Hannover.

Stimmen zum Spiel

Konrad Fünfstück: "Im ersten Durchgang hatten wir mehrfach die Möglichkeit in Führung zu gehen. Wolfsburg hat bis zum 1:0 keine Chance und nutzt ihren ersten echten Abschluss eiskalt aus. Daran erkennt man, dass Wolfsburg von der Entwicklung her weiter ist als wir. Für die zweite Halbzeit haben wir uns viel vorgenommen und wollten uns für die Leistung belohnen. Leider müssen wir direkt erneut einen Gegentreffer hinnehmen. Der VfL war heute einfach gnadenlos effektiv. Trotz der Niederlage blicken wir positiv auf die bisherige Saison zurück und werden nach der Winterpause unsere Entwicklung weiter vorantreiben."

Die Statistik

VfL Wolfsburg II: Kasten – Heuer (45. Edwards), Rizzi, Siersleben, Horn – Itter (79. Hamadi), Stach, Möker – Marmoush, Justvan (70. May), Karamoko

Werder Bremen U23: Plogmann – Straudi, Becker, Karbstein, Poznanski – Rieckmann, Gruev (72. Rorig), Pudic (67. Manneh) – Philipp, Ihorst, Badjie (45. Mensah Quarshie)

Tore: 1:0 Marmoush (24.), 2:0 Heuer (41.), 3:0 Justvan (47.), 4:0 Marmoush (69.), 5:0 Karamoko (87.)

Gelbe Karten: - / Karbstein

Schiedsrichter: Daniel Fleddermann

AOK-Stadion: 275 Zuschauer

Nichts mehr verpassen - folgt uns!

 

Mehr U23-News:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.