Bitter wechselt nach Duisburg

Joshua Bitter schließt sich dem Drittligisten MSV Duisburg an (Foto: Hansepix).
U23
Donnerstag, 06.06.2019 / 12:00 Uhr

Joshua Bitter verlässt die U23 des SV Werder Bremen. Der 22-jährige Außenverteidiger schließt sich dem MSV Duisburg an. Das bestätigte Björn Schierenbeck, Direktor WERDER Leistungszentrum, am Montagnachmittag.

„Joshua war bei uns Stammspieler und hat viel Spielzeit sammeln können. Im letzten Jahr hat es sich nochmal weiterentwickelt. Es freut uns sehr, dass er auf sich aufmerksam machen konnte und nun bei einem ambitionierter Drittligisten die nächsten Schritte in seiner Karriere machen kann “, so Björn Schierenbeck.

Joshua Bitter wechselte im letzten Sommer vom FC Schalke 04 II zur U23 des SV Werder. In der abgelaufenen Saison kam er auf 21 Einsätze in der Regionalliga Nord. Dabei erzielte er zwei Treffer.