Grün-Weiße Liebe: Neuer Podcast für Werder-Fans

Der neue Werder-Podcast: "Grün-Weiße Liebe" (Foto: nordphoto).
Sonstiges
Montag, 22.03.2021 / 11:00 Uhr

Der SV Werder kann auf seine Fans bauen – in allen Zeiten. Und ab dem 23. März hat die Fan-Liebe zum Klub am Osterdeich auch eine Stimme. Der Podcast „Grün-weiße Liebe“ – präsentiert von Bremen Eins – rückt die Fans in den Vordergrund.

In zwölf Folgen mit jeweils 30 Minuten gibt es wöchentlich eine außergewöhnliche Fan-Geschichte zu hören – mit prominenter Werder-Unterstützung. „Wir produzieren zwölf Podcast-Folgen, weil die zwölf im Fußball für die Fans steht und in Bremen die Rückennummer zwölf nicht an Spieler vergeben wird, sondern den Fans gehört – und genau das ist die Haltung unseres Podcasts“, so Olaf Rathje, Host und Autor des Podcast „Grün-weiße Liebe“.

Es wird eine Hommage an die Vielfalt der Werder-Anhänger:innen. „Wir freuen uns, dass Radio Bremen gerade in dieser Zeit der Distanz unsere Fans in den Fokus rücken wird und mit Anhängern aus den unterschiedlichsten Lebensbereichen über ihre Beziehung zu Werder, über Sehnsüchte, Erinnerungen und Wünsche für die Zukunft spricht“, freut sich Michael Rudolph, Direktor Kommunikation des SV Werder Bremen.

„Grün-weiße-Liebe‘ ist ein besonderer Fußball-Podcasts. Wir bringen mit den Fans eine wichtige, zusätzliche Perspektive in die gegenwärtige gesellschaftliche Diskussion um den Profifußball ein – sehr persönlich, sehr ehrlich, sehr leidenschaftlich“, so Jan Weyrauch, Programmdirektor von Radio Bremen. “Auf den Social-Media-Kanälen sowie auf bremeneins.de und WERDER.DE begleiten Radio Bremen und Werder Bremen den Podcast ‚Grün-weiße Liebe‘ mit vertiefenden Inhalten.“

Im Innenraum des wohninvest WESERSTADIONs berichten u.a. ein Pastor von seiner grün-weiß geschmückten Kirche oder eine Hamburgerin von ihrem Leben als Werder-Fan in der anderen Hansestadt.

Den neuen Podcast gibt es auf dem offiziellen Soundcloud-Profil, dem iTunes-Account, dem Spotify-Kanal und der Deezer-Page des SV Werder sowie in der ARD-Audiothek.

Noch mehr Werder-Audiobeiträge

 

Weitere Werder-Meldungen:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.