Anfang zufrieden & Augustinssons Chance aufs Viertelfinale

Kurzpässe am Montag

Verwertet Kyu-hyun Parks Flanke perfekt: Niklas Füllkru
Verwertet Kyu-hyun Parks Flanke perfekt: Niklas Füllkrug trifft zum 2:0 (Foto: nordphoto).
Kurzpässe
Montag, 28.06.2021 / 13:23 Uhr

+++ Viele Tore in Lohne! Das erste Spiel unter Cheftrainer Markus Anfang konnte erfolgreich mit 7:0 gewonnen werden. Nach dem Spiel gab sich der 47-Jährige zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft: "Grundsätzlich ist es gut, wenn du zu null spielst und Tore machst und es ging auch darum, gemeinsam ein Erfolgserlebnis zu schaffen. Natürlich musst du dann das ein oder andere Tor mehr machen, aber wichtig war auch, dass jeder hat seine Spielzeit bekommen hat." Auch Neuzugang Anthony Jung stand erstmals im Trikot der Grün-Weißen auf dem Platz: "Das hat sich gut angefühlt und war besonderer Tag für mich. Es macht Freude, dass wieder Fans ins Stadion kommen können." Der Torschütze zum 2:0, Niclas Füllkrug, fügt hinzu: "Der ein oder andere war vielleicht noch etwas müde von der Trainingswoche, aber es hat Spaß gemacht. In erstes Linie ging es heute darum, mal wieder reinzukommen." +++ 

+++ Trainingstermine wieder online: Ab sofort können die Trainingszeiten der Werder-Profis wieder auf WERDER.DE eingesehen werden. Fotos mit den Spielern sind unter Einhaltung der Abstandsregeln erlaubt, auf Autogramme muss aufgrund der Hygieneregeln weiterhin verzichtet werden. Wir bitten alle Werder-Fans die Maßnahmen einzuhalten, freuen uns aber auf eure Unterstützung! +++

Könnte heute über den Einzug ins Viertelfinale jubeln: Ludwig Augustinsson
(Foto: Instagram @ludwigaugustinsson).

+++ Augustinssons Chance aufs Viertelfinale: Erst Deutschland gucken, dann Werders Ludwig Augustinsson die Daumen drücken – das ist der grün-weiße Plan für Dienstagabend. Der Schwede trifft nach dem Achtelfinale der DFB-Elf gegen England um 21 Uhr in Glasgow auf die Ukraine. Für Augustinsson und seine Teamkollegen könnte es der erste Sprung ins EM-Viertelfinale seit 2004 werden. Damals gab es allerdings auch noch keine Runde der letzten 16 Teams. Übertragen wird die Partie live in der ARD. Ludde, unsere Daumen sind gedrückt! +++

+++ Oldenburg-Test live auf YouTube & WERDER.TV: Werders erster Aufgalopp in Lohne war nicht nur sportlich mit dem klaren 7:0-Erfolg (zu den Highlights) ein gelungener Startschuss. Denn: Über 110.000 Werder-Fans verfolgten die Partie live auf YouTube, das Interesse am ersten Test der Saisonvorbereitung somit groß. Dank WERDER STROM könnt ihr nun auch das Testspiel gegen den VfB Oldenburg am Mittwoch, 30.06.2021, 18.30 Uhr, live und kostenfrei auf WERDER.TV und YouTube verfolgen. Richtet euch einfach hier eine Erinnerung bei YouTube ein. Wir sehen uns! +++

Hier geht's zum Livestream

 

Mehr Werder-Kurzpässe auf einen Blick:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.