Werder Bremen muss auf Ludwig Augustinsson verzichten

Fehlt am Sonntag gegen Hoffenheim: Ludwig Augustinsson (Foto: nordphoto)
Profis
Donnerstag, 22.10.2020 / 15:35 Uhr

Der SV Werder Bremen muss beim Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim und wahrscheinlich auch beim Auswärtsspiel in Frankfurt auf Linksverteidiger Ludwig Augustinsson verzichten.

Der schwedische Nationalspieler hatte sich beim Training am Mittwochvormittag eine Zerrung im rechten Oberschenkel zugezogen. Eine MRT Untersuchung durch Mannschaftsarzt Dr. Daniel Hellermann bestätigte die Erstdiagnose und ergab, dass es keinen Strukturschaden an der Muskulatur gibt.

„Natürlich ist es schade, dass Ludwig für das Spiel gegen Hoffenheim und voraussichtlich auch gegen Frankfurt nicht zur Verfügung stehen wird, positiv ist aber, dass es keine schwerere Verletzung ist und er nicht langfristig ausfällt“, erklärte Cheftrainer Florian Kohfeldt.

 

Neue News

Das Neuste rund um die Bundesliga-Profis:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.