#bepartofit - mit dem neuen Event-Trikot des SV Werder

Profis
Freitag, 19.07.2019 // 10:00 Uhr

Endlich ist das Trikot-Trio für die Wonderwall komplett! Unter dem Motto #bepartofit hat der SV Werder am Freitag auch das neue Event-Trikot von Umbro für Saison 2019/20 offiziell präsentiert. Inspiriert durch die Photovoltaik-Anlage auf der Heimspielstätte der Grün-Weißen überzeugt das schwarze Jersey mit einzigartiger Optik und stylischem Solarpannel-Muster.

Wenn Sonnenstrahlen durch die charakteristische Außenhülle des wohninvest WESERSTADION fallen, erzeugt ihr Licht ein einmaliges Flair, wie es nur an ganz besonderen Tagen am Osterdeich zu bestaunen ist. Inspiriert durch diese Atmosphäre am Weser-Ufer überzeugt das schwarze Kurzarm-Trikot mit einem pulsierenden Muster in Dunkelgrün, das an die unzähligen Solarpannels des Stadions erinnert. Ein besonderes Design für die besonderen Events.

Die Geschichte hinter BE PART OF IT

Mit dem markanten Event-Trikot ist das dreiteilige Set von Ausrüster Umbro für die kommende Spielzeit komplett. Egal ob Spieler oder Fans, mit den Trikots kann sich jeder in die GREEN.WHITE.WONDERWALL einreihen. Egal ob Zeugwart oder Wäschefrau, Influencer oder Biker, Mitarbeiter oder jahrzehntelanger Fan – jeder kann Teil derer werden, die wie eine Wand hinter ihrem Team stehen, #bepartofit!

Das neue Event-Trikot gibt es ab sofort für 84,95 Euro im Online-Shop des SV Werder und in der WERDER Fan-Welt am Stadion.

Jetzt sichern!

Das Event-Trikot im Detail

 

Das Neuste rund um die Bundesliga-Profis:

Es ist eines der legendärsten Weltmeisterschaftsendspiele der Fußballgeschichte, aus Sicht der deutschen Nationalmannschaft wohl auf ewig das bitterste wie tragischste und Max Lorenz wäre um ein Haar dabei gewesen – damals 1966, vor mittlerweile 53 Jahren, im alten Londoner Wembley, als Gastgeber England gegen die DFB-Elf von Trainer Helmut Schön mit 4:2 nach Verlängerung seinen ersten und bislang...

22.08.2019

Auch wenn sich der Trubel gelegt hat, der vergangene Montag mit all seinen Emotionen wirkt noch spürbar nach bei Max Lorenz. Die Werder-Legende feierte ihren 80. Geburtstag. Sein Verein, für den er zwischen 1960 und 1969 über 250 Pflichtspiele absolvierte, hatte Lorenz einen gebührenden Empfang bereitet.

21.08.2019

Die wichtigste Nachricht zuerst: Ömer Toprak ist wieder. Nach den Personalmeldungen der letzten Tage um Milot Rashica und Ludwig Augustinsson (zur Extrameldung) ein positives Zeichen vom Neuzugang. Schon am Mittwochvormittag, 21.08.2019, konnte der 30-Jährige wieder mit der Mannschaft trainieren und sogar die intensiven „Vier-gegen-Vier“-Einheiten problemlos absolvieren. „Es hat sich gut angefühlt...

21.08.2019

Das Ergebnis des vergangenen Wochenendes bringt Jiri Pavlenka nicht davon ab, weiter an die ehrgeizigen Ziele des SV Werder zu glauben. Die Fehler wurden analysiert und am Samstag, 24.08.2019 (ab 14.30 Uhr im betway Live-Ticker), geht der Wettkampf um die nächsten drei Punkte auch schon weiter - An etwas anderes denkt der Torhüter nicht. Drohender Fehlstart hin oder her, Werders "Krake"...

21.08.2019

Nun sind alle Formalitäten geklärt: Werder Bremen und Robert Bauer gehen ab sofort getrennte Wege. Der 24-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung zu FK Arsenal Tula in die russische Premier Liga. Über die Wechselmodalitäten haben beide Clubs Stillschweigen vereinbart.

21.08.2019

Große Ehre für Claudio Pizarro. Werders Angreifer und Rekordtorjäger wurde am Abend der Ehrenpreis der Deutschen Fußball-Liga (DFL) verliehen. Der 40-Jährige erhielt die Ehrung auf dem Empfang in Berlin für sein Lebenswerk. "Es ist eine große Ehre für mich von der DFL mit diesem Preis ausgezeichnet zu werden. Ich habe mich von Beginn an in Deutschland und in der Bundesliga heimisch gefühlt....

20.08.2019