Mit Trio, ohne Trio

28 Spieler reisen ins Trainingslager
Ömer Toprak fliegt mit den Teamkollegen ins Trainingslager (Foto: WERDER.DE).
Profis
Freitag, 03.01.2020 / 08:03 Uhr

Vom Trainingslager berichten Yannik Cischinsky und Christoph Pieper

Werder ist zurück aus der Winterpause! Am Donnerstagnachmittag sind die Grün-Weißen mit einer ersten Trainingseinheit ins neue Jahr gestartet (siehe Extrameldung), am Freitagmorgen um 9 Uhr hebt der Flieger gen Palma de Mallorca ab. Mit an Bord sind dann Josh Sargent, Ömer Toprak und Ludwig Augustinsson. Insgesamt 28 Spieler reisen auf die Baleareninsel.

Das Trio kehrt aus der Rekonvaleszenz zurück. Während Sargent und Toprak direkt voll einsteigen, wird Augustinsson sukzessive an das Mannschaftstraining herangeführt. Kevin Möhwald, Theodor Gebre Selassie und Niclas Füllkrug werden dagegen nicht mit auf die Insel reisen und ihre Reha in Bremen fortsetzen. "Auch, wenn es nur zehn Tage sind, werden wir gut in den Rhythmus kommen. Wir werden viel spielen, auch viel Elf-gegen-Elf", so Cheftrainer Florian Kohfeldt vor dem Abflug.

Routinier Claudio Pizarro wird direkt nach Mallorca fliegen und dort ins Training einsteigen. Von den Nachwuchsakteuren reisen dagegen Simon Straudi, Ilia Gruev, Nick Woltemade, David Philipp und Julian Rieckmann mit ins neuntägige Trainingslager. Um 16 Uhr werden die Grün-Weißen eine erste Einheit auf dem Trainingsgelände des RCD Mallorca absolvieren.

Der Trainingslager-Kader in der Übersicht:

Jiri Pavlenka, Stefanos Kapino, Luca Plogmann - Michael Lang, Ludwig Augustinsson, Milot Rashica, Yuya Osako, Leonardo Bittencourt, Milos Veljkovic, Claudio Pizarro, Sebastian Langkamp, Nuri Sahin, Niklas Moisander, Josh Sargent, Julian Rieckmann, Ömer Toprak, Fin Bartels, Johannes Eggestein, Simon Straudi, Ilia Gruev, Davy Klaassen, David Philipp, Marco Friedl, Maximilian Eggestein, Christian Groß, Benjamin Goller, Nick Woltemade und Philipp Bargfrede.

 

Das Neuste rund um die Bundesliga-Profis: