Wieder mittendrin

Kurzpässe am Freitag

Einsatzbereit für den Saisonendspurt: Philipp Bargfrede (Foto: nordphoto).
Kurzpässe
Freitag, 21.04.2017 // 12:01 Uhr

+++ Ohne Anlaufzeit: Philipp Bargfrede ist wieder zurück. Nach seiner knapp viermonatigen Verletzungspause feierte der defensive Mittelfeldspieler im Spiel gegen den HSV sein Comeback und ist somit für den Saisonendspurt wieder einsatzbereit. Eine große Anlaufzeit braucht der 28-Jährige ohnehin nicht, weiß auch Cheftrainer Alexander Nouri: „Philipp ist jemand, der sofort wieder Anschluss ans Team findet. Wir freuen uns, dass er uns jetzt wieder zur Verfügung steht. Ob er allerdings schon ein Kandidat für die Startelf ist, warge ich zu bezweifeln.“ Von dem was die anderen Werderaner und ihn am Samstag im Audi-Sportpark erwartet, hat Bargfrede bereits eine genaue Vorstellung: „Es wird das schwerste Spiel von den letzten Partien. Es ist Ingolstadts letzte Chance, sie werden alles raushauen und müssen gegen uns gewinnen. Ingolstadt hat in der Vergangenheit gezeigt, dass sie unangenehm sind zu spielen. Das wird ein hartes Stück Arbeit.“ +++

Fällt für die nächsten Wochen aus: Ousman Manneh (Foto: nordphoto).

+++ Zwangspause für Manneh: Der SV Werder wird die kommenden Wochen auf Ousman Manneh verzichten müssen. Der Stürmer hat sich im Training am Mittwoch einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zugezogen. „Diese Verletzung ist sehr schade für Ous, er war gut drauf. Wir hoffen aber, dass er im Saisonendspurt wieder dabei sein kann“, so Alexander Nouri gegenüber WERDER.DE. +++

+++ Hansa-Kogge zu Gast: Für die U 23 von Trainer Florian Kohfeldt geht es aktuell Schlag auf Schlag. Stand am Dienstag noch die Auswärtspartie beim SV Wehen Wiesbaden an, geht es für die Nachwuchstalente der Grün-Weißen am morgigen Samstag mit einem Heimspiel im Weser-Stadion gegen den FC Hansa Rostock weiter. Anstoß der Begegnung ist um 14 Uhr. +++

+++ Late Night-Talk: Werders Cheftrainer Alexander Nouri wird am Samstagabend im "Aktuellen Sportstudio" zu Gast sein. Nach dem Spiel gegen den FC Ingolstadt wird Nouri ab 23 Uhr im ZDF Rede und Antwort stehen. Ein Pflichttermin für alle Werder-Fans! +++

+++ Vorgezogen: Eigentlich war die Live-Übertragung der Spiele der 3. Fußballbundesliga erst für die übernächste Saison geplant, jetzt hat die Telekom AG verkündet, dass bereits in der kommenden Spielzeit alle Partien der 3. Liga in Einzelstreams übertragen werden. Die ARD ist allerdings weiterhin an den Übertragungen beteiligt. WERDER.DE drückt die Daumen, dass die Mannschaft von Florian Kohfeldt die Klasse hält und nächste Saison live zu sehen ist! +++

+++ Jubiläum: Am gestrigen Donnerstag vor genau zehn Jahren erzielte Diego im Dress des SV Werder das Tor des Jahres 2007. Am 30. Spieltag der Saison 2006/2007 traf der Brasilianer aus 62,5 Metern zum 3:1-Endstand gegen Alemannia Aachen. Bis heute ein unvergessener Werder-Moment! WERDER.TV portraitiert den Brasilianer auf dieser Sonderseite mit vielen Videos, Highlights und Berichten aus seiner Zeit beim SV Werder. +++ 

+++ Meet and Greet mit Bockenfeld: Nur noch zwei Heimspiele absolviert der SV Werder in dieser Spielzeit im Weser-Stadion. Auf die Mitglieder der Grün-Weißen warten also nur noch zwei echte Highlights, ehe die Sommerpause beginnt. Den Anfang macht Manfred Bockenfeld, der dem Gewinner der Aktion "Mitglied des Spieltags" für ein Meet and Greet im Rahmen des Heimspiels gegen die Berliner zur Verfügung steht. Um in den Genuss zu kommen, einfach eine Mail mit Name, Mitgliedsnummer und Betreff „Mitglied des Spieltags" an mitglieder-service@werder.de schicken und mit etwas Glück gewinnen. Die Bewerbungsfrist endet am Montag, 24.04.2017 um 10 Uhr. +++

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Brasilianischer Strahlemann: Mit ihm kann man einfach nur lachen! Aílton Goncalves da Silva oder auch Kugelblitz oder auch Toni hat sich den knallharten Fragen bei "Butter bei die Fische" gestellt. Neben Fragen zu seinen fußballerischen Erfahrungen rund um den Globus, ging es unter anderem um sein "Dschungelabenteuer". Was genau er aus dem australischen Dschungel vor einem...

22.06.2017

+++ "Lebenslang" Teamkollegen: Es wird noch einige Jahre dauern bis Thomas Delaney, der beim Länderspiel zwischen Deutschland und Dänemark erstmals die Kapitänsbinde seines Heimatlandes übernahm, so viele Länderspiele auf dem Konto hat wie Ex-Werderaner Daniel Jensen. 52 Mal stand Jensen für Dänemark auf dem Platz. Am Dienstag gab es für den ehemaligen Grün-Weißen ein Wiedersehen mit Ex-Kollege...

09.06.2017

+++ Wiedersehen: Am Montagabend ist es in Brüssel zu einem Wiedersehen zwischen alten Bekannten gekommen. Beim Länderspiel zwischen Belgien und Tschechien trafen mit Theodor Gebre Selassie auf Seiten der Tschechen und mit Kevin De Bruyne in den Reihen der "Roten Teufel" ein aktueller und ein ehemaliger Werderaner aufeinander. In der Saison 2012/2013 spielten die beiden noch zusammen für den SV...

06.06.2017

+++ Vorbereitungsstart: Seit dem Donnerstag befindet sich die U 21 des DFB in Grassau am Chiemsee, um sich dort den Feinschliff für die bevorstehende U 21-Europameisterschaft in Polen zu holen. Mit von der Partie ist auch Serge Gnabry. Bis zum Freiag, 09.06.2017, wird sich die Auswahl von Stefan Kuntz in der bayerischen Gemeinde aufhalten, bevor sie am Mittwoch, 14.06.2017, ihr Quartier in Krakau...

02.06.2017

+++Schritt nach vorne: Die Sommerpause ist für Milos Velkovic noch in weiter Ferne. Nach einer intensiven und erfolgreichen Rückrunde mit dem SV Werder, steht für ihn im Juni die U 21-Europameisterschaft in Polen an. Auch für ihn persönlich ist die zurückliegende Bundesliga-Saison mit den Grün-Weißen mehr als positiv verlaufen. In 26 Bundesligapartien für die Werderaner stand Veljkovic 16 Mal über...

29.05.2017

+++ Der Nächste, bitte: Was haben Fin Bartels, Santiago Garcia, Philipp Bargfrede, Clemens Fritz und jetzt auch Felix Wiedwald gemeinsam? Alle Fünf dürfen sich in naher Zukunft über Nachwuchs freuen. Zuletzt verriet Kim Wiedwald, die Frau von Werders Schlussmann, per Instagram-Post, dass im Hause Wiedwald bald ein Kinderzimmer angebaut werden muss. Mit dem Satz "Something is cooking..."...

26.05.2017

+++ Dankbarkeit: In einer langen und intensiven Bundesliga-Saison konnten sich die Profis des SV Werder stets auf eines verlassen: die Unterstützung der eigenen Fans. Nicht nur am vergangenem Wochenende, wo etwa 10.000 Werderaner die Reise ins Ruhrgebiet auf sich nahmen, fielen die Fans der Grün-Weißen positiv auf. Auch in den übrigen 16 Auswärtspartien war die Unterstützung einmalig. Fast...

22.05.2017

+++ Kämpfernatur: Ein erster Schritt ist getan. Nach seinem am Dienstag im Training erlittenen Kreuz-und Innenbandriss wurde Justin Eilers am gestrigen Donnerstag erfolgreich operiert. Nach der Operation zeigte sich der 28-Jährige erleichtert: „Die OP ist gut verlaufen. Abgesehen von ein paar leichten Schmerzen, fühle ich mich gut.“ Im nächsten Schritt wird der gebürtige Braunschweiger dann mit...

19.05.2017