Die Wochen der Europapokal-Helden

Die Werder-Helden des Europapokalsieges werden in den kommenden Wochen gefeiert (Foto: Stroscher).
Europapokal der Pokalsieger
Donnerstag, 04.05.2017 // 17:18 Uhr

Am 6. Mai 1992 besiegte der SV Werder Bremen im Finale des Europapokals der Pokalsieger AS Monaco mit 2:0 und fuhr damit den bis heute größten sportlichen Erfolg der Vereinsgeschichte ein. Am kommenden Samstag jährt sich der Triumph von Lissabon bereits zum 25. Mal. An diesem historischen Tag beginnen für den SV Werder die Wochen der Europapokal-Helden.

Zum Auftakt zeigt WERDER.TV am Samstag ab 19 Uhr und damit exakt 25 Jahre nach Anpfiff der Partie in Lissabon das Spiel zwischen Werder und dem AS Monaco in voller Länge. Alle WERDER.TV-Abonnenten haben so die Möglichkeit, den Europapokal-Triumph noch einmal zu erleben. Im Hause Lemke ist dieser Termin Pflicht. „Das ist eine tolle Idee, ich werde definitiv einschalten“, verriet Willi Lemke, damaliger Werder-Manager.

Auch in der "Inside"-Sendung von WERDER.TV spielte der Europapokal schon eine Rolle.

Der Höhepunkt findet dann am "Tag der Fans 2017" statt. Bei dem Fanfest, das am Samstag, 05.08.2017, rund um das Weser-Stadion stattfindet, kommt es zum "Klassentreffen" der Pokalsieger-Mannschaft von 1992. Dabei werden Rufer, Rehhagel und Co. in das bunte Rahmenprogramm einbezogen und sich den verdienten Applaus der Werder-Fans abholen.

Auf dem Weg dahin werden die Grün-Weißen über ihre vielfältigen Kommunikationskanäle mit einmaligen Inhalten auf das Event einstimmen. So wird bei WERDER.DE, WERDER.TV, Facebook, YouTube und Co. aus vielen verschiedenen Perspektiven an den größten Triumph der Vereinsgeschichte erinnert.