'Iggy' wird operiert, Makiadi mit Muskelfaserriss

Aleksandar Ignjovski muss am Dienstag in München am Sprunggelenk operiert werden.
Profis
Dienstag, 13.05.2014 / 11:54 Uhr

Werders Defensivallrounder Aleksandar Ignjovski wird am morgigen Mittwoch am rechten Sprunggelenk operiert. Den Eingriff nimmt Dr. Ludwig Seebauer in München vor. In Absprache mit Ignjovskis zukünftigem ...

Werders Defensivallrounder Aleksandar Ignjovski wird am morgigen Mittwoch am rechten Sprunggelenk operiert. Den Eingriff nimmt Dr. Ludwig Seebauer in München vor.

In Absprache mit Ignjovskis zukünftigem Verein Eintracht Frankfurt hat der Serbe die am Wochenende abgeschlossene Bundesliga-Saison zunächst beendet, ehe er sich dem Eingriff am Sprunggelenk unterzieht. Beim 10:1-Sieg der Grün-Weißen gegen die Begatal Auswahl stand der Serbe dementsprechend ebenso nicht zur Verfügung, wie für die beiden noch ausstehenden Testspiele.

Werder-Coach Robin Dutt muss neben Aleksandar Ignjovski und Ludovic Obraniak, der am Dienstagabend in Hamburg mit der polnischen Nationalmannschaft auf Deutschland trifft, gegen den SC Heeslingen und Wacker Teistungen auch auf Cedrick Makiadi verzichten. In der Bundesliga-Partie bei Bayer Leverkusen zog sich der Mittelfeldakteur einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu.

 

Weitere News

Süss und herzlich

26.11.2021 / 2. Handball-Bundesliga

Top 48 Turniere der Jugend

25.11.2021 / Tischtennis
Christian Brand sitzt am Samstag beim Spiel in Kiel auf der Bank.

Ex-Profi, Fußball-Lehrer, LZ-Trainer

25.11.2021 / WERDER Leistungszentrum
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.