Profi-News

Bestens bekannt

+++ Wiedersehen mit alten Weggefährte: Wolfsburg ist grün-weiß. Das trifft seit einiger Zeit nicht mehr nur auf die Vereinsfarben der Niedersachsen zu, sondern auch auf die Führungsriege beim VfL. Mit Cheftrainer Valérien Ismaël und dem Sportlichen Leiter, Olaf Rebbe, geben gleich zwei Ex-Werderaner den Ton beim VfL an. Zu beiden hat Frank Baumann noch heute „ein freundschaftliches Verhältnis“,...

24.02.2017 // 12:24 // Kurzpässe

Ismaël und die zwei Gesichter der Wölfe

Es gehört zu den eher unangenehmeren Alltagspflichten eines Bundesligatrainers, am frühen Sonntagmorgen den – gelinde gesagt – manchmal dürftigen Auftritt der eigenen Mannschaft vom Vortag im Videostudium zu analysieren. Valérien Ismaël und seinem Wolfsburger Trainerteam jedoch war am letzten Wochenende schnell bewusst geworden, die eingehende Kritik des in allen Belangen zweifellosen 0:3 ihres...

23.02.2017 // 17:39 // Anschwitzen

Mit neuem Selbstvertrauen

Eine Pause gönnten sich die Werderaner nach dem 2:0-Erfolg in Mainz nicht. In der ohnehin kurzen Vorbereitungswoche auf das Wolfsburg-Spiel hatten die Grün-Weißen nur wenig Zeit zum Durchatmen und mussten schnell zurück an die Arbeit. Die womöglich schweißtreibendste Einheit in diesen Tagen hatte Niklas Moisander allerdings an anderer Stelle - und zwar im Gespräch mit WERDER.DE. Zum ersten Mal...

23.02.2017 // 15:12 // Profis

(K)ein Standardgegner

Nur eine knappe Woche nach dem Auswärtserfolg bei Mainz 05 ist vergangen, da packen die Grün-Weißen schon wieder ihre sieben Sachen und machen sich auf die nächste Reise. Ziel ist diesmal die Wolfsburger VOLKSWAGEN ARENA, in der es am Freitag, 24.02.2017, um 20.30 Uhr (ab 20.15 Uhr im Live-Ticker auf WERDER.DE) gegen einen Gegner geht, der sich zwar in den gleichen Sphären der Tabelle bewegt wie...

23.02.2017 // 08:34 // Profis

Mitreißende Führungsrolle

Am Freitag reist der SV Werder zum VfL Wolfsburg. Mit dabei: ein in der Autostadt guter Bekannter. Im Hinspiel gegen die Niedersachsen fehlte Max Kruse noch aufgrund seiner Knieverletzung, das Duell mit den Wölfen zum Auftakt des 22. Spieltags ist somit sein erstes Wiedersehen mit seinen alten Kollegen. „Gegen den Ex-Verein zu spielen, ist immer etwas Besonderes“, berichtet Kruse und er weiß genau...

22.02.2017 // 17:38 // Profis

Thomas Delaney fällt gegen Wolfsburg aus

Thomas Delaney wird dem SV Werder Bremen am Freitag beim Gastspiel der Grün-Weißen gegen den VfL Wolfsburg definitiv nicht zur Verfügung stehen. Ein Einsatz des Winterneuzugangs, der sich in Mainz eine Gehirnerschütterung sowie eine Mittelgesichtsfraktur im Jochbein und Orbitaboden zugezogen hatte, käme zu früh. „Seine genaue Rückkehr ist offen, aber derzeit muss er sich noch schonen, bis Freitag...

22.02.2017 // 14:29 // Profis

Ausgeheilt und überstanden

An Einträgen mangelt es der Krankenakte von Philipp Bargfrede leider nicht. Hinter den neuesten Punkt in dieser Auflistung kann der Mittelfeldmotor der Grün-Weißen in diesen Tagen einen Haken setzen. „Ich bin froh, dass die Verletzung ausgeheilt ist und ich es überstanden habe“, sagt Bargfrede im Interview mit WERDER.DE. Seit vergangener Woche ackert er wieder im Mannschaftstraining, nachdem ihn...

21.02.2017 // 17:44 // Profis

Comeback, Contest und ein Koch

+++ Ein weiterer, wichtiger Schritt: Beim Sieg von Werders U 23 gegen den SC Paderborn hat Luca Caldirola nach fünf Monaten seine Pflichtspielrückkehr gefeiert. Werders Innenverteidiger stand beim 1:0 über die gesamten 90 Minuten auf dem Platz und freute sich nach dem Schlusspfiff riesig über den ersten Einsatz seit seiner Knöchelverletzung im September. "Endlich wieder Spielpraxis zu sammeln,...

20.02.2017 // 12:47 // Kurzpässe

Pause für Thomas Delaney

Thomas Delaney hat sich im Spiel gegen den 1. FSV Mainz 05 eine Gehirnerschütterung und eine Mittelgesichtsfraktur im Jochbein und Orbitaboden zugezogen. Das ergaben eingehende Untersuchungen im Krankenhaus am Samstagabend. Der dänische Nationalspieler bleibt noch bis Montag in Mainz, ehe er mit dem Zug zurück nach Bremen fahren wird.

19.02.2017 // 11:50 // Profis

Für eine gute Leistung belohnt

Dass er das Spielfeld in Mainz mit einer „weißen Weste“ verlassen würde, das hatte Felix Wiedwald schon im Gefühl. „Ich wusste von Anfang an, dass ich heute keinen kassiere“, sagte der Matchwinner beim 2:0-Erfolg nach dem Spiel. Seine Ahnung bestätigte sich. Mit starken Paraden, unter anderem gegen Jhon Cordoba im ersten Durchgang oder beim Kopfball von Pablo De Blasis kurz nach dem...

19.02.2017 // 09:19 // Profis