Dinkci und Engelhardt gewinnen Nachbarschaftsduell

Länderspiel Round-Up
Yannik Engelhardt feierte mit den U20 Junioren einen 3:1-Erfolg gegen die Schweiz (Foto: hansepixx).
Junioren
Freitag, 09.10.2020 / 18:58 Uhr

Von Lukas Kober

Eren Dinkci und Yannik Engelhardt ist mit der U20 Auswahl Deutschlands der erste Sieg im dritten Spiel nach der Corona-Pause gelungen. Weiter pausieren mussten dahingegen Nick Woltemade, Tim-Justin Dietrich und die U19, die ihr Spiel aufgrund eines positiven COVID-19-Tests im Team der französischen Nachwuchsmannschaft absagten. Die U17 mit Ricardo Schwarz und Mio Backhaus machte einen zweimaligen Rückstand wett. WERDER.DE fasst zusammen, wie die grün-weißen Talente abschnitten haben:

Eren Dinkci und Yannik Engelhardt: Gegen stürmisch beginnende Schweizer übernahm die U20 Nationalmannschaft von DFB-Trainer Guido Streichsbier das Heft des Handels mit fortlaufender Spieldauer in die Hand. Zwei Minuten nachdem die Deutschen in Führung gingen, konterten die Schweizer mit dem Ausgleich, unglücklicherweise fälschte dabei Werders Yannik Engelhardt den Ball unhaltbar ins eigene Tor ab. Am Ende belohnte sich das schwarz-rot-goldene Nachwuchsteam für eine engagierte Leistung mit einem 3:1-Sieg im Nachbarschaftsduell. Neben Yannik Engelhardt, der über die volle Distanz eingesetzt wurde, spielte auch Werder U23 Angreifer Eren Dinkci von Anfang, für ihn war aber bereits nach 45 Minuten Schluss. Die Partie in Lörrach diente vor allem als Vorbereitung für die kommenden Qualifikationsspiele zur U19-Europameisterschaft, die im November beginnen werden.

Doppeltes Comeback gegen Dänemark

Nick Woltemade und Tim-Justin Dietrich: Die U19 Nationalmannschaft und Werders Nick Woltemade sind mit einem Schock davongekommen - Die beiden Länderspiele gegen Frankreich wurde aufgrund eines positiven COVID-19-Test beim französischen Nachwuchsteam abgesagt worden. Die Ergebnisse der Deutschen sind sowohl im ersten, als auch im zweiten Testdurchlauf negativ.

Ricardo Schwarz und Mio Backhaus: Zweimal lagen sie zurück, zweimal haben sie zurückgeschlagen: Die U17 Junioren des DFB haben gegen den dänischen Nachwuchs echten Kampfgeist gezeigt. Dabei sahen die Skandinavier insbesondere in der zweiten Halbzeit wie der sichere Sieger aus, doch die Mannschaft um Werders Ricardo Schwarz, der von Anfang an ran durfte, allerdings in der Halbzeit für den späteren Torschützen Raul Paula weichen musste, warf am Ende alles nach Vorne und belohnte sich mit dem 2:2. Torhüter Mio Backhaus war zwar mitgereist, aber saß gegen Dänemark 90 Minuten auf der Bank.

Maik Nawrocki: Die polnische U21 Nationalmannschaft traf am Freitagabend, 09.10.2020, in der Qualifikation für die U21 Europameisterschaft auf die serbischen Junioren. Allerdings ohne Maik Nawrocki, der nicht mit nach Serbien gereist ist. Der Werder U23 Verteidiger wird am Dienstag, 13.10.2020, wieder zum Kader der Polen gehören, wenn sie die Gäste aus Bulgarien erwarten.

Nichts mehr verpassen - folgt uns!

 

Mehr Junioren-News:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.