Frauen-News

Katharina Schiechtl und Ricarda Walkling sitzen auf einer Treppe.

Verträge verlängert: Schiechtl und Walkling bleiben beim SV Werder

Mit Katharina Schiechtl und Ricarda Walkling verlängern zwei weitere Leistungsträgerinnen ihren Vertrag beim SV Werder Bremen. Die Vertragsverlängerungen bestätigte Birte Brüggemann, Abteilungsleiterin Frauen- und Mädchenfußball, am Montag.

07.06.2021 / 15:00 / Frauen
Margarita Gidion im Zweikampf mit Pajor.

Werder unterliegt in Wolfsburg

Das Frauen-Bundesligateam des SV Werder Bremen unterliegt im letzten Spiel der Saison der FLYERALARM Frauen-Bundesliga mit 0:8 (0:5) gegen den VfL Wolfsburg. Damit beenden die Grün-Weißen die Saison auf dem neunten Tabellenplatz. WERDER.DE berichtet über die Partie: 

06.06.2021 / 16:20 / Frauen
Ina Timmermann im Zweikampf gegen Wolfsburg.

Abschluss bei den Wölfinnen

Das letzte Spiel der Saison steht an! Die Frauen-Bundesligamannschaft des SV Werder Bremen gastiert am Sonntag, 06.06.2021 um 14 Uhr (ab dem Anpfiff im Live-Ticker oder im Livestream auf MagentaSport), beim amtierenden Meister VfL Wolfsburg. Auch wenn es gegen die Wölfinnen eine schwierige Partie werden wird, wird das Team von Thomas Horsch nochmal alles reinwerfen.

05.06.2021 / 08:23 / Frauen
Lina Hausicke und Michelle Ulbrich stehen vorm wohninvest WESERSTADION

Hausicke und Ulbrich verlängern beim SV Werder

Kapitänin Lina Hausicke und Vize-Kapitänin Michelle Ulbrich haben ihren Vertrag beim SV Werder Bremen verlängert. Dies bestätigte Birte Brüggemann, Abteilungsleiterin Frauen- und Mädchenfußball, am Freitag.

04.06.2021 / 16:00 / Frauen
Bildcollage Julia Kofler, Verena Volkmer und Sophie Walter

Abschied von Volkmer, Kofler und Walter

Die Kaderplanungen für die Saison 2021/2022 bei der Frauen-Bundesligamannschaft des SV Werder schreiten weiter voran. Mit Ende der laufenden Spielzeit werden Verena Volkmer (25), Julia Kofler (22) und Sophie Walter (21) die Grün-Weißen verlassen. Die auslaufenden Verträge des Trios werden nicht verlängert.

01.06.2021 / 10:00 / Frauen
Jasmin Sehan im Zweikampf gegen Turbine Potsdam

0:2: Werder unterliegt gegen Potsdam

Das Frauen-Bundesligateam des SV Werder unterlag gegen den 1. FFC Turbine Potsdam mit 0:2 (0:1) im letzten Heimspiel der Saison in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga. Die Grün-Weißen hielten gegen den Tabellenvierten gut mit, mussten sich aufgrund der Treffer von Nina Ehegötz (45.) und Melissa Kössler (66.) jedoch geschlagen geben. WERDER.DE berichtet über die Partie:

23.05.2021 / 16:28 / Frauen

Goddard beendet ihre Fußballkarriere

Noch zwei Spiele und dann ist Schluss: Stephanie Goddard beendet nach der Saison ihre Fußballkarriere. Gegen den 1. FFC Turbine Potsdam läuft die 33-jährige Angreiferin nach 174 Spielen und 76 Toren für den SV Werder das letzte Mal im heimischen Stadion „Platz 11“ auf.

23.05.2021 / 13:25 / Frauen
Margarita Gidion im Zweikampf

Das letzte Heimspiel wartet

Nachdem das Frauen-Bundesligateam des SV Werder gegen den MSV Duisburg den Klassenerhalt gesichert hat (zum Spielbericht), empfangen die Grün-Weißen in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga am Sonntag, 23.05.2021 um 13.30 Uhr (ab Anpfiff im Livestream bei YouTube sowie im Liveticker), zum letzten Heimspiel der Saison den 1. FFC Turbine Potsdam. Das Team von Thomas Horsch will trotz des erreichten...

22.05.2021 / 09:31 / Frauen
Thomas Horsch steht vor dem wohninvest WESERSTADION

Horsch bleibt Trainer der Werder-Frauen

Thomas Horsch und das Frauen-Bundesligateam des SV Werder Bremen setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort. Der 52-jährige Fußball-Lehrer verlängert seinen Vertrag bei den Grün-Weißen um zwei Jahre.

19.05.2021 / 11:00 / Frauen
Stephanie Goddard im Zweikampf mit Lena Oberdorf

Letzter Spieltag zeitgenau terminiert

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Montagabend den 22. und letzten Spieltag der FLYERALARM Frauen-Bundesliga zeitgenau festgelegt. Das Auswärtsspiel des SV Werder beim VfL Wolfsburg findet am Sonntag, 06.06.2021, statt. Anstoß ist wie bei allen Partien um 14 Uhr. 

17.05.2021 / 19:45 / Frauen
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.