Talente-Trio rückt in den Bundesligakader auf

Golebiewski und Kersten verlassen den SV Werder
Ina Timmermann ist ab Sommer fester Bestandteil des Bundesligakaders (Foto: hansepixx)
Frauen
Donnerstag, 25.06.2020 / 15:30 Uhr

Beim 1. Frauenteam des SV Werder Bremen sind weitere Kaderentscheidungen gefallen. Mit Ina Timmermann, Tuana Keles und Eva Holtmeyer werden mit Beginn der Saison 2020/2021 drei Talente aus den eigenen Reihen dem Bundesligakader angehören. Jessica Golebiewski und Alicia Kersten gehören hingegen nicht mehr dazu. Das bestätigte Birte Brüggemann, Leiterin der Frauen- und Mädchenfußballabteilung, am Donnerstag.

„Ina, Tuana und Eva haben sich in den vergangenen Monaten sehr gut entwickelt. Durch ihre Leistungen in der Regionalliga-Mannschaft oder im U17-Bundesliga- und Nationalteam haben sie es sich verdient ab sofort dem Kader der 1. Frauen anzugehören“, sagt Trainer Alexander Kluge. Birte Brüggemann ergänzt: „Wir freuen uns sehr, dass wir auch weiterhin drei talentierte Spielerinnen auf ihrem sportlichen Weg begleiten können. Teil des Bundesligakaders zu sein, ist für alle Drei ein weiterer Schritt in ihrer Entwicklung.“

Mit Jessica Golebiewski und Alicia Kersten verlassen zudem zwei altgediente Werder-Spielerinnen den Verein. „Mit Jessica und Alicia hören zwei echte Werderanerinnen auf, bei denen sich bereits in der Vergangenheit der Leistungsfußball aufgrund gesundheitlicher Rückschläge oder beruflicher Veränderungen schwer vereinbaren ließ und es auf Dauer nicht mehr möglich macht. Beiden gilt unser großer Dank für die gemeinsame Zeit, die volle Einsatzbereitschaft sowie das Herzblut für unseren Verein. Wir wünschen ihnen alles erdenklich Gute für den neuen Lebensabschnitt“, erklärt Brüggemann die Abgänge.

Jessica Golebiewski kommt auf insgesamt 133 Pflichtspieleinsätze (20 Tore) für den SV Werder und verabschiedet sich nach elf Jahren in Grün-Weiß. Alicia Kersten wechselte 2013 an den Osterdeich. Seitdem stand sie 49 Mal für den SVW auf dem Platz (1 Tor).

 

Mehr News zu den Werder-Frauen:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.