DFB-Pokal: Werder-Frauen empfangen Sand

Heimspiel im DFB-Pokal-Achtelfinale
Der SVW trifft im Pokal-Achtelfinale auf den SC Sand (Foto: hansepixx).
Frauen
Freitag, 13.09.2019 / 20:23 Uhr

Pokal-Heimspiel! Die 1.Frauenmannschaft des SV Werder Bremen empfängt im Achtelfinale des DFB-Pokals der Frauen den SC Sand. Das ergab die Auslosung am Freitagabend im Rahmen des Frauen-Bundesligaspiels zwischen dem 1.FC Köln und Turbine Potsdam. Sonja Fuss, ehemalige Nationalspielerin und DFB-Pokalbotschafterin, zog die Lose.

„Wir freuen uns, dass wir ein Heimspiel im Achtelfinale haben. Mit dem SC Sand wurde uns ein starker Erstligist zugelost“, sagt Trainer Alexander Kluge. Birte Brüggemann, Abteilungsleiterin Frauen- und Mädchenfußball beim SV Werder, ergänzt: „Schön, dass wir in unserem Stadion gegen Sand antreten können. In der Vergangenheit hatten wir schon das ein oder andere enge Spiel gegen den SC.“

Lisa-Marie Scholz, Kapitänin der Grün-Weißen, freut sich ebenfalls auf das Match: „Ein gutes Los. Sand ist als Erstligist zwar Favorit, aber wir spielen zu Hause und die Vergangenheit hat gezeigt, dass es gegen Sand immer enge Spiele waren. Wir werden alles daran setzen dieses Mal zu gewinnen, um weiterzukommen.”

Das Achtelfinale im DFB-Pokal der Frauen findet am Samstag, 16.11.2019, oder Sonntag, 17.11.2019, statt. Das Finale wird am Samstag, 30.05.2020, in Köln ausgetragen.

 

Mehr News zu den Werder-Frauen: