Wichmann kehrt zurück

Trägt ab sofort wieder die Werder-Raute: Reena Wichmann (Foto: WERDER.DE).
Frauen
Freitag, 29.06.2018 / 14:00 Uhr

Reena Wichmann trägt wieder das Trikot des SV Werder. Nach ihrem einjährigen Auslandssemester in den USA kehrt die 20-jährige Mittelfeldspielerin zur Frauen-Bundesligamannschaft der Grün-Weißen zurück.

„Wir freuen uns, dass Reena wieder für den SV Werder spielt. Wir sind davon überzeugt, dass sie an ihre Leistungen der Vergangenheit anknüpft und unsere Mannschaft verstärkt“, sagt Birte Brüggemann, Abteilungsleiterin Frauen- und Mädchenfußball. Trainerin Carmen Roth freut sich ebenfalls auf die Zusammenarbeit: „Reena hat während ihres einjährigen Aufenthalts in Amerika den nächsten Entwicklungsschritt gemacht. Sie ist eine echte Strategin, besitzt eine hervorragende Technik und wird unser Mittelfeld bereichern.“

Für die 20-Jährige ist die Rückkehr an die Weser eine Herzensangelegenheit: „Wieder für den SV Werder zu spielen, ist für mich wie nach Hause kommen. Ich freue mich nach meinem Jahr in den USA auf die Herausforderung Allianz Frauen-Bundesliga und werde alles dafür geben, dass wir auch in der neuen Saison erfolgreich sind.“

Reena Wichmann kam in ihrer ersten Werder-Zeit auf vier Einsätze in der Allianz Frauen-Bundesliga und erzielte ein Tor. In der 2.Frauen-Bundesliga Nord stand sie 20 Mal auf den Platz und traf sechs Mal. Neben der Meisterschaft 2017 in der 2. Frauen-Bundesliga feierte die 20-Jährige mit dem SV Werder auch die Deutsche Vize-Meisterschaft der B-Juniorinnen im Jahr 2015.

 

Neue News

Wichtiger Derbysieg

14.10.2019 / Frauen

Hart erkämpfter Sieg

13.10.2019 / Frauen

Gute Erinnerungen

12.10.2019 / Frauen

"Weil ich es liebe"

11.10.2019 / Frauen

Anschluss halten

11.10.2019 / Frauen