Fanhinweise zum Paderborn-Spiel

Erstmals 21.000 Zuschauer:innen, darunter 1.050 Gästefans

Gegen Paderborn dürfen 21.000 Zuschauer:innen ins wohninvest WESERSTADION (Foto: nordphoto).
Fankurve
Mittwoch, 11.08.2021 / 18:00 Uhr

Das zweite Heimspiel der Saison steht an: Am Sonntag, 15.08.2021, um 13.30 Uhr spielt Werder gegen den SC Paderborn. Es werden circa 21.000 Zuschauer:innen dabei sein, darunter auch 1.050 Gästefans, für die aufgrund der anhaltenden Covid-19-Pandemie eine Vielzahl an Auflagen und Regelungen für den Stadionbesuch gelten. WERDER.DE gibt im Folgenden eine Übersicht über alles Wichtige.

Deine Quick-Checkliste für den Stadionbesuch:

  • Gültiges und ausgedrucktes Print@home Ticket, gültigen 3G-Nachweis und (für alle über 16 Jahre) amtlichen Lichtbildausweis mitnehmen!
  • Die Wegeführung zum wohninvest WESERSTADION beachten!
  • Alle, die einen digitalen Impfnachweis besitzen, gehen ohne „Tages-Bändchen“ zu den gesonderten Eingängen des wohninvest WESERSTADIONS.
  • Alle ohne digitalen Impfnachweis müssen sich mit ihrem 3G-Nachweis ein „Tages-Bändchen“ holen!

Informationen zur Ticketvergabe:

  • Ausschließlich Dauerkarteninhaber:innen - Die rund 21.000 zur Verfügung stehenden Plätze im wohninvest WESERSTADION werden bis auf Weiteres vollständig durch Dauerkarteninhaber:innen besetzt. Diese werden fortlaufend über den Ablauf eines Ticketkaufs per E-Mail informiert.
  • Chance ohne Dauerkarte – Dauerkarteninhaber:innen haben die Chance auf der Ticketbörse des SV Werder ihre Karten unter fairen Bedingungen weiterzuverkaufen. Also die Online-Ticketbörse im Auge behalten.
  • Zuteilung der Plätze ist sehr komplex - Die Auslosung erfolgt in Zusammenarbeit mit CTS eventim und ist sehr komplex. Die ausgelosten Gewinner:innen müssen unter Wahrung der geltenden Vorschriften direkt in den Tribünenbereichen platziert werden.
  • Jede:r ausgeloste Dauerkarteninhaber:in erhält alle auf sie/ihn registrierten Dauerkarten - Jede ausgeloste Dauerkarteninhaberin und jeder ausgeloste Dauerkarteninhaber wird mit der Anzahl der Dauerkarten, die bei Werder auf diesen Kontakt registriert sind, und für die jeweilige Preiskategorie berücksichtigt.
  • Zahlungsmodalitäten - Zur Verarbeitung der Auslosungsergebnisse gehört auch die Abwicklung der Zahlungsmodalitäten. Allen Dauerkarteninhabern und Dauerkarteninhaberinnen, die Plätze zugelost bekommen, werden auf ihrem virtuellen Dauerkartenkonto automatisch 1/17 des Dauerkartenpreises für jede Dauerkarte abgezogen.
  • Rückerstattung bei Nichtberücksichtigung - Dauerkarteninhaber:innen, die nicht ausgelost wurden, können sich das Geld zurückerstatten lassen.
  • Erstmals Gästefans, keine Stehplätze - Es wird laut DFL-Beschluss ca.1000 Gästefans im Stadion geben, das entspricht einem Anteil von 5 Prozent der Stadionkapazität. Es dürfen laut Beschluss des Bremer Senats weiterhin ausschließlich Sitzplätze verkauft werden.

Informationen zur Anreise und zum Einlass am Spieltag:

  • Mindestabstand - Der Ticketverkauf und Zugang zum wohninvest WESERSTADION erfolgt nur unter strikter Einhaltung der Abstandsregeln. Der Mindestabstand zwischen Besucher:innen-Gruppen (10 Personen) auf den  Tribünen muss mindestens einen Meter betragen.
  • Maskenpflicht - Es besteht auf dem gesamten Veranstaltungsgelände sowie auf dem Weg zum Sitzplatz eine Medizinische Masken-Pflicht, auf dem Sitzplatz kann die Maske abgenommen werden. Erlaubt sind nur medizinische Masken (z.B. OP-Maske, FFP2-Maske, KN95).
  • 3G-Nachweispflicht: Es besteht für alle Besucher:innen über 6 Jahre eine Nachweispflicht eines der drei G’s (geimpft, genesen, negativ getestet). Der Nachweis wird vor Einlass ins Stadion kontrolliert und durch die Vergabe eines fälschungssicheren Armbandes („Tages-Bändchen“), dass zum Besuch berechtigt, kenntlich gemacht. Ausnahme: Besucher, die ihren Impfstatus digital nachweisen können, erhalten ohne „Tages-Bändchen“ den Zugang an gekennzeichneten Einlassschleusen.
  • Anerkannte Nachweise für den 3G-Status sind:
    • Ein Testnachweis für Personen ab 6 Jahre, der maximal 24 Stunden (bei Antigen-Schnelltests) oder 48 Stunden (PCR-Test) zurückliegt. Ein Laien-Selbsttest ist nicht zugelassen.
    • Ein Genesenen-Zertifikat oder ein Genesenen-Nachweis in Form eines Arztattestes, das nicht älter als 6 Monate ist.
    • Ein Impfnachweis, der 14 Tage nach der vollständigen Impfung gültig wird und für 12 Monate gilt.

  • Wo gibt es das „Tages-Bändchen“? Das fälschungssichere Armband, das zum Einlass berechtigt, gibt es am Spieltag (ab 9.30 Uhr an den Prüfstationen), an einer eigens eingerichteten Station am Bremer Hauptbahnhof sowie an den 3G-Prüfstandorten. Am Tag zuvor (ab 13.30 Uhr) gibt es die Bändchen nur an den ausgewählten Testzentren (individuelle Öffnungszeiten), wenn dort ein Test durchgeführt wird.
  • Tests dürfen nur 24 Stunden alt sein – Ein Test darf nur 24 Stunden alt sein, um das Stadion betreten zu dürfen. Die Tagesbändchen werden in den Teststationen deshalb erst ab 13.30 Uhr des Vortages ausgegeben.
  • Keine Testmöglichkeit - Es gibt keine Testmöglichkeit am wohninvest WESERSTADION. Alle Gäste, die nicht über den vollständigen Impfschutz oder einen Genesen-Nachweis verfügen, müssen sich daher in einem öffentlichen Testzentrum testen lassen.
  • Ausweisdokument mitnehmen - Beim Einlass sind neben den genannten 3G-Nachweisen für alle Personen über 16 Jahren ein amtlicher Lichtbildausweis (akzeptiert werden Personalausweis, Reisepass, Führerschein oder Krankenkassenkarte mit Foto) sowie die gültige Eintrittskarte vorzuzeigen.
  • Ausgedruckte Tickets mitnehmen - Die Tickets werden als print@home-Tickets ausgegeben. Chip-Dauerkarten haben an dem Spieltag keine Gültigkeit, damit wird kein Zutritt zum Stadion gewährt und damit kann auch nicht der VBN benutzt werden.
  • Verkehrskonzept gilt - Es gilt wieder wie bei Spielen mit Zuschauern gewohnt das Verkehrskonzept ab 2,5 Stunden vor der Partie.
  • Besondere Einlasszeiten und Einlasstore beachten - Auf den Tickets ist eine Uhrzeit angegeben. Bitte nur zum exakt angegebenen Zeitpunkt und nicht früher oder später am angegebenen Einlasstor erscheinen! Nur so können wir dafür sorgen, dass die Abstände eingehalten werden.
  • Stadionöffnung um 11.30 Uhr - Der Einlass beginnt am Sonntag, 15.08.2021 um 11.30 Uhr für VIP-Bereich und Tribünenplätze. Bitte achtet auf die Zeitfenster für den Einlass, die auf dem Ticket vermerkt sind. Ein Einlass außerhalb des auf dem Ticket genannten Slots ist nicht möglich (gilt nicht für den VIP-Bereich).
  • Farbliche Bereiche beachten - Bitte am Spieltag auf die vorgegebene Wegführung achten. Auf dem Ticket ist dazu ein Vermerk zur Tribüne (Nord, Süd, Ost, West) und die angegebene Farbe (neben der Blockbezeichnung) vermerkt. Wenn z.B. ein Ticket im Norden in Block 7 genutzt wird, muss der GELBEN Wegführung gefolgt werden. Die Trennung der Besucher der einzelnen farblichen Sektoren ist eine wichtige Voraussetzung zur Kontaktvermeidung und uns sehr wichtig.
  • P&R NUR ab Hemelinger Hafen - Es wird der P&R-Service ab dem Hemelinger Hafen eingerichtet. Es werden ausreichend Busse zur Verfügung stehen. Die P&R-Angebote an den anderen Standorten entfallen.
  • Speisen und Getränkeservice nutzen - Speisen und Getränke werden in einigen Stadionbereichen ergänzend auch am Platz serviert, in anderen Bereichen erfolgt wie bisher der Verkauf an den Verkaufsflächen. Ein Verzehr ist allerdings nur auf dem eigenen Sitzplatz gestattet.
  • Keine Kioske vor dem Stadion - Das gewohnte Catering rund um das wohninvest WESERSTADION findet nicht statt. Es gibt keine Imbiss-Stände rund um das Stadion.
  • Dringend empfohlen: keine Taschen mitnehmen - Eine Mitnahme von Taschen ist nur sehr eingeschränkt möglich und sollte möglichst vermieden werden. Taschen oder Rucksäcke dürfen die Größe Din A4 nicht überschreiten. Der Sicherheits- und Ordnungsdienst ist angewiesen, Personen mit größeren Taschen abzuweisen. Abgabemöglichkeiten am Stadion stehen aus hygienischen Gründen nicht zur Verfügung.
  • Fanutensilien - Derzeit muss auf die Mitnahme von Fanutensilien wie Megafonen, Trommeln, großen Schwenkfahnen mit einer Länge von mehr als zwei Metern, Bannern sowie Doppelhaltern verzichtet werden. Bitte wendet euch an die Fan- und Mitgliederbetreuung für weitere Abläufe.
  • Fan-Welt geöffnet - Am Spieltag hat die Fan-Welt ab 10 Uhr bis maximal eine Stunde nach Spielende geöffnet. Während des Spiels ist die Fan-Welt wie gewohnt geschlossen.
  • Durchsagen beachten - Achtet bitte auf die regelmäßigen Durchsagen der Sicherheitssprecherin und haltet Euch bitte an die Anweisungen des Sicherheits-und Ordnungsdienstes.
  • Alkoholverkauf eingeschränkt - Es erfolgt kein Verkauf von Alkohol an offensichtlich angetrunkene Personen und kein Verkauf von hochprozentigem Alkohol.
  • Wege beachten, auch beim Ausgang - Verlasst das wohninvest WESERSTADION auf dem gleichen Weg, wie ihr es betreten habt und haltet euch an das Farbleitsystem. Zuerst wird der Unterrang (gerade Blöcke) das Stadion verlassen, danach folgt der Oberrang (ungerade Blöcke).

Informationen zum neuen Bezahlsystem:

  • Kontaktlos bezahlen – Im wohninvest WESERSTADION kann bei Heimspielen des SV Werder Bremen zukünftig mit allen girocard und gängigen Kreditkarten bargeldlos und auch kontaktlos gezahlt werden. Auch das Bezahlen mit Smartphone oder Smartwatch ist damit ab sofort möglich.
  • Keine Aufladung der WERDERCARD, kein Bargeld – Die girogo-fähige WERDERCARD kann ab sofort nicht mehr aufgeladen werden. Fans haben aber am Spieltag die Möglichkeit etwaiges Restguthaben an stationären Kiosken zu verbrauchen. Bargeld kann nicht mehr in ein Zahlungsmittel umgetauscht werden, das zur Zahlung akzeptiert wird. Es gibt ab sofort auch keine sogenannten Lademeister mehr.
  • Und das Restguthaben? Eventuelles Restguthaben kann bis zu sechs Monate nach dem auf der Karte aufgedruckten Ablaufdatum noch zum Bezahlen an stationären Kiosken genutzt werden. Das Restguthaben kann wie gewohnt an den acht bis zwölf Stationen in den Kassenwagen auf dem Kassenvorplatz und Stationen und Umlauf des wohninvest WESERSTADIONS ausgezahlt werden. Beim Auszahlen an Spieltagen kann es vor dem Hintergrund des aktuell umzusetzenden Hygienekonzepts zu Einschränkungen kommen.
  • Weitere Infos zum Bezahlsystem – Die wichtigsten Fragen und Antworten zum neuen Bezahlsystem haben wir hier online zusammengefasst.

Mehr News aus der Fankurve:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.