Fanhinweise zum Spiel bei Union Berlin

Wichtige Informationen für mitreisende Fans
4. Spieltag der Bundesliga: Der SV Werder ist zu Gast beim 1. FC Union Berlin (Foto: nordphoto).
Fankurve
Donnerstag, 12.09.2019 / 08:00 Uhr

Die Länderspielpause ist vorbei. Der SV Werder geht in der Bundesliga wieder auf Punktejagd. Beim wichtigen Auswärtsspiel am Samstag, 14.09.2019, bei Aufsteiger Union Berlin (ab 14.30 Uhr im betway Live-Ticker auf WERDER.DE) will das Team von Florian Kohfeldt den zweiten Sieg in Serie feiern. Damit alle Werder-Fans sicher in die Hauptstadt kommen und der Spieltag im Stadion An der Alten Försterei reibungslos verläuft, hat WERDER.DE wie gewohnt die Fanhinweise für euch: 

Allgemeine Informationen:

  • Stadionöffnung: zwei Stunden vor Spielbeginn
  • Versorgung an den Kiosken: Barzahlung
  • Taschen/Rücksäcke können vor Ort zur Aufbewahrung abgegeben werden. Materialrucksäcke, Bauchtaschen und Handtaschen können mit ins Stadion gebracht werden.
  • Die Mitnahme alkoholfreier Getränke als „Tetra Pak“ oder für Kleinkinder in den dafür vorgesehenen Behältnissen ist erlaubt. (bis 0,5 Liter)
  • Bitte beachtet darüber hinaus die Stadionordnung (verboten u.a. Stahlkappenschuhe, rechtsextreme Symbole und Marken), die hier online eingesehen werden kann.

Wichtiger Hinweis: Es kann zu einer gesonderten Einzelkontrolle kommen, wo gezielt nach verbotenen Gegenständen gesucht wird. Diese Kontrolle wird vom Ordnungsdienst getätigt und darf nur in Anwesenheit der Fanbetreuung oder des Fanprojekts durchgeführt werden.

Anreise:

Öffentliche Verkehrsmittel: Es gibt einige Möglichkeiten in Berlin anzukommen, wir fassen mal zusammen: Die Fahrzeit vom Zentrum nach Berlin-Köpenick beträgt etwa 30 Minuten, von den Flughäfen etwa 40 bis 50 Minuten. Vom Flughafen Tegel aus benutzen Sie den Bus X9 bis Charlottenburg. Von Charlottenburg oder Berlin-Hauptbahnhof (oder Zoologischer Garten, Friedrichstraße, Alexanderplatz) benutzen Sie die S-Bahn-Linie S5, S7, S75, S9 (östliche Richtungen) über Ostbahnhof. Von allen anderen S-Bahnhöfen aus fahren Sie bis Ostkreuz. Steigen Sie in Ostbahnhof oder Ostkreuz in die S3 Richtung Erkner/ Friedrichshagen um und in Berlin- Köpenick aus. Von dort sind es etwa 12 Minuten Fußweg zum Stadion. Wenn Sie vom Flughafen Schönefeld oder von Südkreuz/ Westkreuz kommen, benutzen Sie die S9 oder S41 bis Berlin-Schöneweide und steigen dort in die Tram 63 oder 67 Richtung S-Köpenick/ Krankenhaus Köpenick bis zur Haltestelle "An der Alten Försterei". Der Fußweg von hier beträgt weniger als fünf Minuten.

*Wichtiger Hinweis: Die Eintrittskarten zum Spiel gelten nicht als Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel.

Mit dem Auto: Aus allen Richtungen am besten und schnellsten über den südlichen Berliner Ring (A10), am Schönefelder Kreuz auf die A113 Richtung Berlin-Zentrum (nördlich) fahren. Verlassen Sie die Autobahn A113 in Berlin-Adlershof (Ausfahrt 5) in Richtung Köpenick (östlich) und folgen Sie dem Straßenzug geradeaus etwa 6,5 km (Ernst-Ruska-Ufer, Köpenicker Straße, Glienicker Weg, Spindlersfelder Straße) bis zur Straße an der Wuhlheide, dort rechts abbiegen. Das Stadion ist hier wenige hundert Meter entfernt (ausgeschildert). Von Berlin-Zentrum aus benutzen Sie die A100/ A113 Richtung Dresden und verlassen die Autobahn ebenfalls in Berlin-Adlershof (Ausfahrt 5), dann weiter, wie oben beschrieben.

Busse: Gästebusse können direkt auf dem ehemaligen Lidl Parkplatz (100 Meter vor dem Gästezugang) geparkt werden.

Adresse für Navigationsgeräte: 12555 Berlin, Lindenstr. 18-19
N 52° 27.381 E 013° 33.930

ACHTUNG: In der unmittelbaren Umgebung des Stadions gibt es nur wenige Parkplätze!

Genehmigte Fanutensilien:

  • Fahnen bis 1,5 Meter
  • Doppelhalter bis 1,5 Meter
  • Zaunfahnen

Außerdem wurden Teile der vorab über Werders Fanbetreuung angemeldeten Megafone, Trommeln und größeren Schwenkfahnen zur Mitnahme genehmigt.

Mehr News aus der Fankurve: