Fanhinweise zum Spiel in Ingolstadt

Für die Werder-Fans steht am Samstag die Auswärtsreise nach Oberbayern an (Foto: nordphoto).
Fankurve
Donnerstag, 20.04.2017 // 10:00 Uhr

Am 30. Spieltag geht es für den SV Werder zum Auswärtsspiel nach Ingolstadt. Am 22.04.2017 um 15.30 Uhr wird das Spiel zwischen den "Schanzern" und dem SV Werder angepfiffen. Damit rund um die Partie in Ingolstadt keine Unklarheiten vorkommen, haben die Fanbeauftragten beider Teams und die Polizei der Stadt Ingolstadt alle wichtigsten Infos zusammengetragen. Gute Reise nach Oberbayern!

Allgemeine Informationen:

  • Anschrift für Navigationssysteme: Am Sportpark 1, 85053 Ingolstadt
  • Stadionöffnung: Der Gästeblock des Audi-Sportparks öffnet zwei Stunden vor Spielbeginn.
  • Tickets: Erhältlich sind nur noch sehr wenige Sitzplatztickets. Die Ticketschalter am Gästeblock sind im Normalfall ab zwei Stunden vor Spielbeginn geöffnet. 
  • Taschen: Rucksäcke und Taschen müssen am Stadioneingang bis zum Spielende abgegeben werden. Gürteltaschen werden kontrolliert und dürfen mit ins Stadion genommen werden.
  • Verpflegung: Verpflegungsmöglichkeiten sind direkt am Gästeblock vorhanden, eine Bargeldzahlung ist möglich.
  • Menschen mit Behinderung: Plätze für Menschen mit Behinderung mit Begleitperson sind vorhanden. Bitte über die Behindertenfanbetreuung des SV Werder anmelden.

Anfahrt:

Mit der Bahn: Das Stadion wird an Spieltagen des FC Ingolstadt 04 zwei Stunden vor Anpfiff aus der Stadtmitte zusätzlich zum regulären Linienverkehr (Linie 21,51 und 52) von kostenlosen Shuttlebussen Linie 202 der INVG angefahren. Die Shuttlebusse, die den Audi Sportpark im 10-Minutentakt ansteuern, starten am Zentralen Omnibusbahnhof und fahren auf direktem Weg zum Stadion. Weitere Haltestellen sind die Fachhochschule, das Stadttheater, der Rathausplatz und der Brückenkopf. Nach den Begegnungen fahren die Busse solange, bis alle Besucher das Stadion verlassen haben, der letzte jedoch zwei Stunden nach Abpfiff. Vom Hauptbahnhof aus steht ein Linienverkehr Linie 201 direkt zum Audi Sportpark zur Verfügung, der im 20-Minutentakt fährt. Im Falle eines sehr hohen Gästeaufkommens durch Sonderzüge wird ein Shuttle-Service mit direkter Anbindung zum Audi Sportpark eingesetzt.

Mit dem PKW: Der Audi Sportpark liegt verkehrsgünstig im Südosten der Stadt Ingolstadt, direkt an der BAB A 9 München-Nürnberg. Von Norden kommend, benutzen Sie bitte die Ausfahrt Ingolstadt Süd, von Süden kommend die Ausfahrt Manching und folgen der Beschilderung. Mit Reisebussen und 9-Sitzern anreisende Fans der Gastmannschaft können direkt hinter dem Gästeblock (nördlicher Teil des Stadions) parken. Die Anfahrt ist entsprechend beschildert. Fans, die mit dem PKW anreisen, empfehlen wir den neu errichteten und ausgeschilderten Parkplatz P 4 zu nutzen. Hier haben Sie den kürzesten Weg zu Ihren Plätzen.

Fan-Utensilien:

Erlaubt sind kleine Fahnen bis 1,5 Meter Stocklänge und Zaunfahnen soweit der Platz dafür vorhanden ist. Zaunfahnen können nach vorne in den Innenraum gehängt werden, allerdings nur oberhalb der Werbung. Außerdem sind Teile der bereits angemeldeten großen Schwenkfahnen, Trommeln und Megafone genehmigt worden.