Mit Special Guest und 9:0 weiter Richtung Titel

"Icke"-Besuch beflügelt stark aufspielende "Dr. Erhano" und "MegaBit"
Holten zum zweiten Mal in dieser Saison die optimale Punkteausbeute an einem VBL-Spieltag: "Dr. Erhano" und "MegaBit" (Foto: DFL).
eSPORTS
Donnerstag, 20.02.2020 / 14:58 Uhr

Gegen die eSPORTS-Profis von Holstein Kiel gelang "MegaBit" und "Dr. Erhano" der zweite Sieg ohne Punktverlust in der laufenden Virtual Bundesliga Club Championship-Saison. Vor allem XBOX-Profi Michael "MegaBit" Bittner polierte seine Einzelstatistik beim 6:0 gegen Nils "Samstag_11" Mohr ordentlich auf. Mit dem souveränen Spieltagssieg im Nordduell mit den Kielern sicherten sich die Grün-Weißen die bestmögliche Ausgangsposition für den finalen Spieltag gegen Hertha BSC am kommenden Donnerstag, 27.02.2020.

"Icke" kommentiert Werder eSPORTS zum Sieg

Der "Experte für Glück" in action: Christoph "Icke" Dommisch (l.) (Foto: WERDER.DE).

Hoher Besuch im wohninvest WESERSTADION. Zum letzten Streamtach der VBL-Saison hatten die Werderaner einen prominenten Neuzugang verpflichtet. Christoph "Icke" Dommisch - Sportjournalist in der prosiebensat.1 ran Sportredaktion und vielen durch seine Auftritte als "Netman" in der RAN NFL-Show bekannt - hatte vor Jahresfrist eine Wette gegen die beiden eSPORTLER verloren, löste seine Wettschulden im Streamtach gegen Holstein Kiel ein und das mit vollem Erfolg. "MegaBit" hatte in seinem XBOX-Einzel gegen "Samstag_11" von Beginn an das Spielgeschehen im Griff, war eiskalt im Abschluss und dominierte die Partie nach Belieben. Mit einem 6:0-Kantersieg sicherte er den Werderanern die ersten drei Punkte und tat nebenbei einiges für das nicht unwichtige Torverhältnis. Voll fokussiert ging Erhan "Dr. Erhano" Kayman in sein PS4-Match-Up gegen Benedikt "rohwaedder" Rohwedder. Der Kieler spielte viel auf Ballbesitz und ließ dadurch hinten so gut wie nichts anbrennen. Für Erhan entwickelte sich mit fortlaufender Spieldauer immer mehr ein Geduldsspiel. In der 27. Minute brach er mit einem Füllkrug-Treffer zum 1:0 den Bann, "rohwaedder" wurde in der Folge offensiver und kam Anfang der zweiten Halbzeit zum 1:1-Ausgleich. Ein Rückschlag für den Doc, den er aber im Gegenzug direkt verdaute. Nach dem Anstoß erzielte er die erneute Führung und brachte das 2:1 über die Zeit. Weitere wichtige Punkte im Kampf um die Titelverteidigung.

In der Paradedisziplin der SVW-eSPORTLER, dem 2vs2, gerieten "MegaBit" und "Dr. Erhano" zunächst ins Straucheln, lagen nach neun In-Game-Minuten mit 0:1 zurück. Verunsichern ließen die beiden Vollrprofis sich aber nicht, hielten weiter an ihrem Plan fest und das zurecht. Dem Ausgleich in der 17. Spielminute ließ das mit Abstand beste VBL-Duo zwei weitere Treffer zum 3:1-Endstand folgen, ganz zur Freude von "Icke", den im Studio nichts mehr auf dem Stuhl halten konnte.
Mit dem deutlichen 9:0-Punktsieg gegen Holstein Kiel behaupten die Werderaner vor dem letzten Spieltag der Virtual Bundesliga Club Championship Platz 1 und haben im Meisterschaftskampf alles in der eigenen Hand! Am kommenden Donnerstag spielen die Werderaner ihr letztes Duell gegen Hertha BSC wieder im Studio in Ismaning aus. Ab 21.30 Uhr beginnt der Livestream auf Twitch, um 22.15 Uhr wird die Sendung zu ProSiebenMAXX verlagert. Schaltet ein und drückt den Jungs die Daumen im Kampf um die Schale!

Mit Beginn der diesjährigen FIFA-Saison hat der SV Werder Bremen gemeinsam mit Ausrüster UMBRO eine hauseigene eSPORTS-Kollektion gelauncht, die ab sofort in der WERDER Fan-Welt am wohninvest WESERSTADION und in unserem Online-Shop erhältlich ist. Die Kollektion besteht aus dem offiziellen eSPORTS-Trikot, T-Shirts (in schwarz und grün), einer Fleece-Shorts und einem Hoodie! Um die Kollektion in Action zu sehen, klickt hier!

 

Mehr eSPORTS-Inhalte von Werder: