Benefizspiel am Sonntag: Mertesacker & Friends gegen Spitzenköche

Per Mertesacker wird nicht dabei sein, aber dennoch laufen ein paar echte Mertesackers bei seinem Benefizspiel auf.
WERDER BEWEGT
Samstag, 24.07.2010 // 17:27 Uhr

Während Per Mertesacker nach dem erfolgreichen dritten Platz mit der Deutschen Fußball Nationalmannschaft in Südafrika erst mal noch seinen verdienten Urlaub genießt, rüstet sich sein eigenes Auswahl-Team Mertesacker & Friends bereits zum ersten Auswärtsspiel gegen das Team der Deutschen Fußballnationalmannschaft der Spitzenköche am Sonntag, 25. Juli im Grünenthal-Stadion in Walsrode (Anpfiff 15.30 Uhr). Bekannte Namen aus Fußball und Unterhaltung wollen den Zuschauern dabei eine prickelnde Mischung aus Sport, Spannung und Spaß servieren. Die Schirmherrschaft für das Benefzispiel hat der Ex-Ministerpräsident und neue Bundespräsident Christian Wulff übernommen. Der Erlös der Begegnung kommt der Per Mertesacker-Stiftung für notleidende Kinder, sowie der Jugendabteilung von Germania Walsrode zugute.

 

Für den guten Zweck schlüpfen bekannte Prominente wie das Top Model of the World Germany 2009 – Daniela Arkenberg, Rainer Schumann (Fury in the Slaughterhouse), Musikproduzent Philipp Palm ebenso ins Mertesacker & Friends-Trikot wie weitere bekannte ehemalige Fußball-Bundesliga-Profis, u.a. „Dribbelkönig“Ansgar Brinkmann, „Torjäger“ Holger Aden, Ex-Nationalspieler Jens Todt, Sören Seidel. Bastian Hellberg, Andre Breitenreiter, Matthias Rose, Martin Rapp, Arne Hoffart und Daniel Jurgeleit. Weiterhin wird das insgesamt 21. Spieler umfassende Team verstärkt , durch „Mertes“ Vater und Bruder, Stefan und Timo Mertesacker sowie anderen Persönlichkeiten aus Sport, TV, und Unterhaltung. Als Moderator und Torhüter ist der Stadionsprecher der Deutschen Fußballnationalmannschaft und des SV Werder Bremen, "Stolli" Christian Stoll ebenfalls mit dabei.

 

Gecoacht wird das Team von Trainer Jürgen Stoffregen (TSV Havelse), betreut wird das Team vom ehemaligen Bundesliga-Doc Wego Kregehr (Hannover 96) sowie Physio Paul Gerst (Reha am Stadion-Hannover).

 

Der Eintritt zur Benefizveranstaltung im Stadion Grünenthal in Walsrode, Verdener Strasse

beträgt 4 Euro, Kinder bis 12 Jahre 2 Euro.