Fischer begrüßt Mühlenverein aus Lohne

Klaus-Dieter Fischer gab den Gästen aus Lohne einen Blick hinter die Kulissen von Werder Bremen.
WERDER BEWEGT
Samstag, 12.06.2010 // 15:53 Uhr

Werder Bremen begrüßte am Samstagnachmittag, 12.06.2010, Mitglieder des Moorkamper Mühlenvereins im Weser-Stadion. Klaus-Dieter Fischer, Geschäftsführer Leistungszentrum Fußball und andere Sportarten sowie Präsident des Sport-Vereins "Werder" von 1899 e.V., nahm die rund 60-köpfige Gruppe aus Lohne persönlich in Empfang.

 

Der Werderaner gab den Gästen im Rahmen eines Vortrags ein Einblick in die Arbeit von Werder Bremen. Dabei ging er neben der wirtschaftlichen und sportlichen Entwicklung auch auf Werders zahlreiche soziale Aktivitäten ein. Interessiert verfolgten die Lohner den Ausführungen und nutzten die Gelegenheit, Klaus-Dieter Fischer anschließend noch Fragen zu stellen. Inwiefern die Grün-Weißen Spieler nach der Karriere unterstützen und warum der Verein nicht Steuergelder von der Stadt einfordert, waren nur einige der Nachfragen.

 

Für die Gäste stand nach der Gesprächsrunde eine Stadionführung auf dem Programm.

 

Anja Kelterborn