Werder Bremen bei Familienfest und Stadtteilflohmarkt vertreten

Das Torwandschießen von Werder Bremen fand großen Anklang.
WERDER BEWEGT
Dienstag, 01.06.2010 // 10:45 Uhr

Werders 100%-Partner sind vielfältig sozial engagiert. Das zeigte sich auch vergangenes Wochenende als zwei Einrichtungen attraktive Freiluftveranstaltungen für...

Werders 100%-Partner sind vielfältig sozial engagiert. Das zeigte sich auch vergangenes Wochenende als zwei Einrichtungen attraktive Freiluftveranstaltungen für den guten Zweck auf die Beine stellten. Dabei konnten sie auf die Unterstützung von Werder Bremen zählen.

 

Den Start machte am Samstag der Schwaneweder Familientag. Der Verein Lichtblick e.V. hatte gemeinschaftlich mit einer ortsansässigen Fahrschule das Fest für Groß und Klein organisiert. Sowohl Ferrari und Motorrad fahren für die Erwachsenen als auch Schminken, eine Hüpfburg oder Ponyreiten für die Kinder waren im Angebot. Am Stand von Werder Bremen konnten sich Jung und Alt beim Torwandschießen ausprobieren und attraktive Preise gewinnen. Die Erlöse des Tages wurden an die Opferschutz-Organisation Weisser Ring e.V. gespendet. Werder Bremen konnte 115 Euro für den guten Zweck beitragen.

 

Auch am Sonntag war die Torwand der Grün-Weißen im Einsatz. Diesmal ging es zum Jugendhaus Horn-Lehe. Die Stiftung Alten Eichen hatte dort einen Frühlings-Flohmarkt organisiert. Nachbarn und Freunde des Jugendhauses hatten ihre Dachböden durchstöbert und brachten gut erhaltene Sachen zu günstigen Preisen an den Mann. Auch die örtliche Polizei und die Feuerwehr waren zu der Veranstaltung eingeladen, letztere demonstrierte sogar einige Löschübungen. Werder Bremen konnte mit seinem Mitmachangebot 115 Euro einnehmen, die der Verein den Veranstaltern spendete.

 

 

Sowohl der Verein Lichtblick e.V. als auch die Stiftung Alten Eichen sind als Sozialeinrichtungen seit der Erweiterung des Projekts "100 Schulen – 100 Vereine" Anfang der Saison Partner von Werder Bremen.

 

Anja Kelterborn

Weitere News

Alle zusammen

16.07.2018 // Frauen

Mit Sicherheit richtig gut

16.07.2018 // Profis

Ein Kompliment an die Jugend

16.07.2018 // Kurzpässe

Alles in Echtzeit

16.07.2018 // Trainingslager Zillertal