"SV Werder goes Ehrenamt" auf dem Ökumenischen Kirchentag

Waltraud-Wulff Schwarz (Innere Mission), Anja Kelterborn und Tanja Schäfer (beide Werder Bremen Sozialmanagement) präsentierten das Projekt "SV Werder goes Ehrenamt" auf dem Ökumenischen Kirchentag.
WERDER BEWEGT
Montag, 17.05.2010 // 14:21 Uhr

Vom 12. bis 16. Mai fand der Ökumenische Kirchentag (ÖKT) in München statt. Auch das Projekt "SV Werder goes Ehrenamt" war bei dem Großereignis vertreten...

Vom 12. bis 16. Mai fand der Ökumenische Kirchentag (ÖKT) in München statt. Auch das Projekt "SV Werder goes Ehrenamt" war bei dem Großereignis vertreten.

 

Als eines von fünf Leuchtturmprojekten präsentierten sich die Grün-Weißen auf der Messe "Agora" am Stand des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Gemeinsam mit ihrem Kooperationspartner, dem Verein für Innere Mission, informierten die Werder-Vertreter am Beispiel von "SV Werder goes Ehrenamt" über Möglichkeiten des freiwilligen Engagements und über das Programm "Freiwilligendienste aller Generationen", in dessen Rahmen das Bundesministerium Werders Ehrenamtprojekt fördert.

 

Der Ökumenische Kirchentag ist ein Laientreffen von Gläubigen der verschiedenen christlichen Konfessionen. Nach Angaben der Veranstalter besuchten in diesem Jahr eine halbe Million Menschen das mehrtägige Treffen mit über 3.000 Veranstaltungen.

 

Anja Kelterborn