Vortrags- und DIskussionsveranstaltung zum Antisemitismus im Fußball

Die Fans und alle Interessierten sind eingeladen, heute Abend mit zu diskutieren
WERDER BEWEGT
Montag, 19.04.2010 // 11:37 Uhr

Die Antidiskriminierungs-AG veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Fan-Projekt Bremen eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung am Montag, den 19. April um 19.00 Uhr in der Unteren Rathaushalle. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Wanderausstellung "Tatort Stadion 2 - Fußball und Diskriminierung" des Bündnis Aktiver Fußballfans (BAFF) statt.

 

Alex Feuerherdt (Journalist) und Enno Wöhler (Werderfan) werden an diesem Abend über den Antisemitismus beim Fußball referieren. Anschließend besteht für das Publikum die Möglichkeit mit den beiden Referenten zu diskutieren.