Ehrenamtliche genießen Weihnachtsfeier im Weser-Stadion

Klaus-Dieter Fischer bedankte sich im Rahmen der Weihnachtsfeier bei den Ehrenamtlichen.
WERDER BEWEGT
Dienstag, 15.12.2009 // 15:51 Uhr

Knapp 20 freiwillig engagierte Helfer des Projekts "SV Werder goes Ehrenamt" kamen am Montag im Weser-Stadion zusammen, um sich auf Weihnachten einzustimmen...

Knapp 20 freiwillig engagierte Helfer des Projekts "SV Werder goes Ehrenamt" kamen am Montag im Weser-Stadion zusammen, um sich auf Weihnachten einzustimmen. In der Businessloge nahm sie Werders Vereinspräsident und Geschäftsführer Klaus-Dieter Fischer in Empfang.

 

Der Werderaner dankte den Ehrenamtlichen für ihre Mitarbeit und betonte, dass die Arbeit eines Sportvereins ohne freiwilliges Engagement nicht möglich wäre. Bei Kaffee und Kuchen nutzen die Gäste dann die Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen. So erfuhren Ehrenamtliche aus dem "Anziehungspunkt" Näheres über die Kindergeburtstage bei Werder Bremen oder die Integrative Ballschule und umgekehrt.

 

Nach dem gelungenen Nachmittag ging keiner mit leeren Händen nach Hause. Alle Ehrenamtlichen durften sich über ein kleines Weihnachtspräsent der Grün-Weißen freuen.

 

Anja Kelterborn