60plus: Blick hinter die Kulissen des Flughafens

Werders 60plus-Mitglieder schauten sich den Flughafen aus aller Nähe an.
WERDER BEWEGT
Freitag, 27.11.2009 // 16:30 Uhr

Nach der erfolgreichen Premiere zu Saisonbeginn blickten Werders 60plus-Mitglieder am Donnerstag erneut hinter die Kulissen des Bremer Flughafens. Rund 70 interessierte Grün-Weiße hatten sich vor Ort versammelt, um einen Einblick in die Luftfahrt zu bekommen.

 

Eingeteilt in drei Gruppen wurden die Werderaner über das große Areal am Neuenlander Feld geführt. Während der Führung erfuhren sie sowohl von der Geschichte des Flughafens als auch seiner wirtschaftlichen Bedeutung für Bremen und das Umland. Sie erhielten einen Einblick in die Abläufe in den Terminals, die Wartung von Flugzeugen sowie die Gepäckabfertigung. Als besonderes Highlight entpuppte sich die Busfahrt auf dem Rollfeld. Immer wieder durften die 60plus-Mitglieder zwischendurch aussteigen, um die imposanten Flugzeuge aus aller Nähe zu betrachten.

 

"Der Blick hinter die Kulissen des Flughafens ist auf große Nachfrage gestoßen. Wir werden die Aktion daher auch im kommenden Veranstaltungskalender, auf den sich alle 60plus-Mitglieder schon freuen dürfen, wieder anbieten", verrät Werders 60plus-Verantwortliche Nadja Pilzweger.

 

Anja Kelterborn