Fischer referiert vor Teilnehmern eines Bildungsurlaubs

Klaus-Dieter Fischer gab den Bildungsurlaubern einen umfassenden Einblick in Werders Struktur und Arbeit.
WERDER BEWEGT
Mittwoch, 14.10.2009 // 16:16 Uhr

Im Rahmen eines Bildungsurlaubs der Bremer Volkshochschule mit dem Titel "Werder Bremen, ein Verein mit Geschichte" versammelten sich am Mittwoch 15 Fußballinteressierte zu einem Blick hinter die Kulissen...

Im Rahmen eines Bildungsurlaubs der Bremer Volkshochschule mit dem Titel "Werder Bremen, ein Verein mit Geschichte" versammelten sich am Mittwoch 15 Fußballinteressierte zu einem Blick hinter die Kulissen im Weser-Stadion. Im Multimediasaal begrüßte Vereinspräsident und Geschäftsführer Klaus-Dieter Fischer die Gruppe und referierte zum Thema "Erfolgsmodell Werder Bremen – Verein oder Wirtschaftsunternehmen". Dabei gab er den Gästen einen Überblick über die Organisationsstruktur Werder Bremens, verdeutlichte das Zusammenspiel zwischen dem Verein und der GmbH und informierte neben der sportlichen und wirtschaftlichen Entwicklung auch über das umfangreiche soziale Engagement der Grün-Weißen.

 

In der anschließenden Diskussion hakten die Teilnehmer interessiert nach und ließen sich weitere Einzelheiten der Arbeit des Bundesligaclubs erläutern. Welche Bedeutung der Sponsorspruch "So geht Bank heute" hat oder ob diskutiert wird, die Spielergehälter und Transferpreise zu begrenzen, waren nur zwei der Fragen.

 

Nach dem aufschlussreichen Vortrag übernahm Seminarleiter und Werder-Historiker Harald Klingebiel das Wort. Im Rahmen einer Führung gab er den Fußballfans umfangreiche Informationen rund um die Pauliner Marsch und das Weser-Stadion. Nach einem Besuch im WUSEUM ging es vorbei an Werders ehemaliger Geschäftsstelle, dem heutigen „Taubenschlag“, zur Werder-Halle in der Hemelinger Straße. Dort erläuterte der Werder-Kenner seinen Schützlingen die großflächigen grün-weißen Wandmalereien.

 

Anja Kelterborn

Weitere News

Alle zusammen

16.07.2018 // Frauen

Mit Sicherheit richtig gut

16.07.2018 // Profis

Ein Kompliment an die Jugend

16.07.2018 // Kurzpässe

Alles in Echtzeit

16.07.2018 // Trainingslager Zillertal