Klaus-Dieter Fischer gibt Startschuss für Benefizlauf

Klaus-Dieter Fischer gab das Startsignal für den Benefizlauf an der Schule Delfter Straße.
WERDER BEWEGT
Dienstag, 29.09.2009 // 15:40 Uhr

Vergangenen Donnerstag folgte Werders Geschäftsführer und Vereinspräsident Klaus-Dieter Fischer einer Einladung der Schule an der Delfter Straße. Die Grundschule in Bremer Stadtteil Huchting, die seit kurzem Partner von Werder Bremen ist, veranstaltete einen Benefizlauf, um Geld für die eigene materielle Ausstattung zu sammeln.

 

Gleich morgens um 9 Uhr versammelte sich die erste Schülergruppe auf dem Schulhof. Kaum hatte Klaus-Dieter Fischer das Startsignal gegeben, liefen die Kinder voller Eifer los. Runde um Runde wurde für den guten Zweck zurückgelegt. Im Laufe des Vormittags beteiligte sich allen Klassen. Für die Stärkung zwischendurch standen Obst und Wasser in großen Mengen zur Verfügung.

 

Im Vorfeld hatte sich jeder Teilnehmer einen persönlichen Sponsor gesucht. Neben Eltern unterstützen auch umliegende Firmen das Engagement der Schüler. So kamen am Ende über 6.000 Euro zusammen.

 

Anja Kelterborn

Weitere News