Kids-Club lockt am Sonntag zur Riesen-Geburtstagsparty

Der Werder Kids-Club startete vor einem Jahr und kann nun auf zwölf ereignisreiche Monate zurückblicken - das ist ein Grund zum Feiern. Am Sonntag, 14.06.2009, steigt die Geburtstagsparty am Weser-Stadion.
WERDER BEWEGT
Donnerstag, 11.06.2009 // 18:28 Uhr

Die Feierlichkeiten nach dem DFB-Pokalsieg sind kaum abgeklungen, da kommen die jüngsten Werderaner am kommenden Sonntag, 14.06.2009, voll auf ihre Kosten. Mit einem großen Sommerfest von 11 bis 17 Uhr auf den Kunstrasenplätzen am Weser-Stadion feiert der Werder Bremen Kids-Club sein einjähriges Bestehen und lässt mit einem bunten, abwechslungsreichen Programm die Saison ausklingen.

 

Ob Tischtennis spielen gegen einen Roboter, Buttons basteln, einen Klettergiganten erklimmen oder sich kunstvoll schminken lassen – über 20 verschiedene Aktivitäten lassen garantiert keine Langeweile aufkommen. Dass die Mitmachstationen sowohl sportliche als auch kulturelle und gesellschaftliche Schwerpunkte haben, spiegelt das Konzept des Werder Bremen Kids-Club wider. Klaus-Dieter Fischer, Geschäftsführer der Werder Bremen GmbH & Co KG aA und Präsident des SV "Werder" v. 1899 e.V., dazu: "Wir möchten unser Motto erfüllen – Lebenslang grün-weiß. Unsere jüngsten Vereinsmitglieder sollen sich nicht nur auf eine Sportart fixieren, sondern ein breitgefächertes Angebot bekommen." Am Sonntag sind deshalb nicht nur Werders Sportabteilungen vertreten, sondern auch diverse Kooperationspartner wie das Theater Bremen, Beluga School For Life oder das CinemaxX Bremen.

 

Herzlich eingeladen zum Sommerfest sind alle Kids-Club Kinder, also alle Werder-Mitglieder unter 13 Jahren, mit ihren Familien und Freunden.

 

Im letzten Jahr wurde der Werder Bremen Kids-Club mit einem großen Kinderfest ins Leben gerufen. Viele gemeinsame Veranstaltungen wurden seitdem umgesetzt. Darunter befanden sich Auswärtsfahrten, Heimspielerlebnistage, Besuche im Museum, eine Schatzsuche im Theater, eine Gruselnacht im Stadion und eine lange Lesenacht in der Stadtbibliothek - um eine Auswahl der vielfältigen Angebote für Werders junge Mitglieder zu nennen.