Werder Bremen musikalisch: Der "Universal Children Choir"

Stimmgewaltig und gut gelaunt beeindruckte der "Universal Children Choir" auf dem Kirchentag das Publikum
WERDER BEWEGT
Freitag, 29.05.2009 // 10:57 Uhr

Dass Werder Bremen nicht nur sportlich, sondern auch musikalisch ist, beweisen seit einiger Zeit eindrucksvoll die jungen grün-weißen Mitglieder. Im eigenen Kids-Club Chor, dem "Universal Children Choir", studieren die Kinder Lieder ein, trainieren ihre Stimme und ihr Rhythmusgefühl.

 

"Wir konnten mit Kenneth Eze einen ausgebildeten und erfahrenen Musiker für die Chorleitung gewinnen. Die Kinder haben viel Freude am gemeinsamen Singen und machen große Fortschritte", freut sich Nadja Pilzweger, die bei Werder Bremen für den Kids-Club verantwortlich ist.

 

An einem Schnuppertag Anfang Mai konnten interessierte Kinder und ihre Eltern einen Einblick ins Gesangstraining bekommen und das Organisationsteam kennenlernen. Seitdem findet jeden Donnerstag im Weser-Stadion Chorprobe statt.

 

Einen ersten Auftritt hat der "Universal Children Choir" bereits erfolgreich absolviert. Im Rahmen des Kirchentages in Bremen traten rund 15 Nachwuchssänger auf der Bühne am Marktplatz auf und verzauberten das Publikum mit ihren stimmungsvollen Darbietungen.

 

 

Werder-Mitglieder bis 13 Jahre, die Interesse haben, Teil des "Universal Children Choir" zu werden, können sich unter kids-club@werder.de anmelden.

 

Hier geht's zur Bildergalerie

 

Anja Kelterborn